Eersatz Mami und Geschwister

mia

Neuer Benutzer
11. Aug. 2005
26
0
0
43
Bei meiner Mutter ist was lustiges Passiert ! :059 Ihre katzte Lilli hatt 4 Junge Kätzchen zur Welt gebracht .Und am 23.07.06 hatt auch ihre Pudelhündin Sissi ihren letzten Wurf gekrieg,erstaunlicherweise gab es ein Einzelkind.Alls das Pudelchen ca.2 wochen alt war .hat sich eines der jungen Kätzchen eine schwere Quetschung zugezogen und kamm zu kurtz beim Säugen bei der Mutter.Da hattes sich selber geholfen ,es schlich zu der Pudelmutter und fing einfach an zu saugen:)Sissi hatt es gleich Adobtiert und jetzt hatt sogar das Pudelchen einen Spielpartner und Ersatzbruder bekommen.Liebe Grüsse Susanne :91







 
Hallo Mia

Das ist ja herzig... dass Sissi das Kätzchen gleich adoptiert hat :wink:

Wie alt ist denn das Büsi, auf dem Foto sieht es nicht mehr so klein aus :wink:

Tschüss
Karin

 
Hallo Karin
Er war bereits 8 Wochen alt als er damit angefangen hatt ,daru haben wir uns auch gewundert das Sissi ihn adoptiert hatt.Es währe nicht mehr unbedingt nötig gewesen das er noch säugt !Er ist jetzt 12 Wochen alt aber säugt immer noch bei ihr und spielt mit dem kleinen Pudelchen als ob es Geschwister währen.Die beiden schlafen zusammen und gehen auch zusammen auf Entdeckungsreise :D
Liebe Grüsse
Susanne

 
Hallo Susanne!

das ist ja eine rührende Geschichte!

wünsche dem gemischten Team weiterhin viel Erfolg
schnüsig!

liebe Grüsse
Nati