Sino

Umberto

Erfahrener Benutzer
07. Feb. 2005
148
4
0
60
Hallo zusammen

Ich möchte euch unser neuer Hund vorstellen.

Sino so sein Name ist ein Mischling und zwar hat er

Deutscher Schäfer, Appenzeller, Bergamasker und Windhund

drin. Der Windhund sieht man ihm an und zwar ist das

der Sloughi Marokkanischer Windhund.

Von Schäfer die Farbe und vom Bergamasker die Blauen Augen.

Den Appenzeller sieht man ihm nicht gross an.

Er ist ein Rüde und Kastriert 14 Monate Alt und sehr schüchtern noch,

sein Karackter ist sanft und verschmusst, ein echt lieber Kerl.

Wen Tobi ihn anbellt unterwirft er sich sofort, ich denke er ist noch ein

bisschen ängstlich und Scheu.

Nun genug der Worte, jetzt noch ein paar Bilder die ich Heute geschossen

ghabe.





 
Hallo

Oh, ist das ein süsser Kerl.... Schielt er, oder wirkt das auf dem letzten Foto nur so?

Drücke Euch ganz fest die Daumen, dass ihr viel Spass mit Sino habt... Und Tobi auch seine Freude hat.

Ganz liebe Grüsse
Karin

 
Hallo Umberta und Eda!

jö der ist aber herzig!

freue mich sehr für euch und wünsche euch viel Spass mit ihm! bin gespannt was ihr weiter berichtet!

liebe Grüsse
Nati

 
Hallo Umberto

Danke für die schönen Fotos von Sino.

Ist ein hübscher Kerl.

Ich wünsche euch viel Freude mit dem Kleinen.

Und Sino wünsche ich einen guten Start in seinem neuen Zuhause.

Machts gut :hi

 
Hallo zusammen

vielen Dank für eure Antworten.

@ Nati

Nun ja ich sage nein das sind nur die dunkle Pigmente in

seinen Augen die es so aussehen lassen.

Eda sagt das er ein wenig schielt,( Silberblick). :wink:

Ist ja auch egal hauptsache er ist Gesund.



 
Hallo Umberto!

die Frage mir den Augen hat zwar Karin gestellt, hab mir nun aber das Portraitbild vergrössert angesehen und muss schon sagen, echt spezielle Augenfarbe, gefällt mir gut!

wisst ihr etwas über seine Vorgeschichte?

ich hoffe ihr habt eine gute Nacht und ein nettes Wochenende

liebe Grüsse
Nati

 
Hallo Nati

sorry habe es verwechselt.

Zur Vorgeschichte:
Sino stammt aus Ebnat Kappel (Toggenburg)
er wurde mit 3 anderen Geschwister aus dem gleichen Wurf
bei Frau Bürgin ins Heim Abgegeben. Sie waren gerade
4Monaten Alt, also hat er die Grösste Zeit seines Lebens
bis jetzt im Heim Verbracht.

Er wird immer zutraulicher und fühlt sich sichtlich wohl bei uns.
Obwohl er noch nicht eine Hundeschule besucht hat, ist
dass Grundgehorsam recht Gut entwickelt.
Er zieht nicht beim Laufen, hört auf komandos wie: Warten,Sitz obwohl
mit dem Sitz es noch nicht jesmal klappt und auf komm.
Er ist Stubenrein, sehr liebesbedürtig und Sanft.
Gut sozialisiert,kennt Katzen und andere Hund sind auch kein problem
ich denke er ist eher der sich unterwerfende und ich Lauf lieber davon
Hund. :wink:

 
Hallo Umberto.

Vielen Dank für die tollen Fotos :D . Ich durfte ja Sino schon in echt sehen. Es ist ein sehr ruiger und lieber Kerl.

Gruss, Dani

 
Hallo Umberto

Es tönt ja super, mich freuts mega, dass Sino ein so "praktischer" Hund ist.

Danke auch für die Info, was seine Vergangenheit betrifft.

Ich muss mich da echt mal näher informieren über diese Auffangstation.

Euere Aussagen hinterlassen einen ober, mega, guten Eindruck bei mir.

Haben sie auch eine HP :roll:

Schönen Sonntag :hi

 
Hallo Umberto und Eda,

Herzlichen Glückwunsch zu dem süssen Sino!

Der ist wirklch wunder hübsch. Was für mich unverständlich ist, das er solnage im Tierheim leben musste und seine wichtigste Zeit im Tierheim verbrachte. Aber so wie ihr erzählt, haben sich die Personen wirklich viel Mühe mit ihm gegeben.

Liebe Grüsse
Anita

 
Hallo Zusammen

Es sind drei Brüder in der Aufangstation
abgegeben worden, alle hatten leider Darmprobleme,
Sino bekommt im moment Diät Futter, der Hund richt wie das Futter,
ziemlich streng, "es Stinkerli"
einer seiner Brüder der auch ein Zuhause gefunden hat,
kann ganz normales Futter Essen und verträt das gut,
darauf wollen wir auch zuschaffen, wir haben schon mal
etwas Petersilie unters Futter gemischt, denn Peterli hilft bei
starkrichender Ausdunstug auch bei Menschen, denke ihm
fehlt das Gemüse , da er das Royal Canin "Silberpackung"
die nur von Tierarzt erhältlich ist !

Es Grüsst
Eda

 
Halo Sino auch ich begrüsse Dich ich frage Dich nun einmal und Deine Ohren werden die jemals aufstehen wie bei mir Rambo ich hatte als klein nämlich Lampiohren wie sieht das denn bei Dir wohl später aus. Ich sehe fast wie Du aus oder ? lg. Rambo :wink:

 
Hallo

Also mir gefällt der Sino auch... ich denke, dass seine Kippohren so bleiben und das passt zu ihm finde ich, ein süsser Kerl!!

Was genau für Verdauungs- oder Darmprobleme hat er denn? Er wirkt auf dem einen Bild auch eher mager (wo er hinter dem Bäumchen steht)... mir kam spontan mein früherer Schäferhund in den Sinn, der auch immer so dünn war und auch immer Verdauungsprobleme hatte, bis wir endlich seine Pankreasinsuffizienz (Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse) fest stellten :roll:

... und wie gehts mit Sino und Tobi, verstehen sich die beiden gut? Ist ja super für einen Junghund, wenn er endlich eine Familie hat und vorher schon so lange im Tierheim war... ich wünsche euch alles Gute!! (.. und freue mich immer über Bilder von dem süssen Kerl :wink: )

Liebe Grüsse
Karin

 
Hallo Karin

Die Darmprobleme hatten alle drei welpen,
es wurde bei einem der Brüder ein Untersuchung gemacht,
die Unterlangen werden uns zugeschickt , ich wollte das so
das wenn wir zum TA gehn ein anhaltspunkt haben, werde dann
die Diagnose noch nachtragen.

Tobi und Sino tasten sich langsam vor, doch Tobi ist der Chef,
das zeigt er Sino genau, das er die älteren Rechte hat,
und Sino unterwirft sich ihm, weiss alerdings nicht
wie lange das so bleibt ?
Da Sino leder das Spielen nicht gelernt hat, hoffe ich das Tobi ihm
das beibringt, den Sino schaut Tobi schon manches ab :roll:
doch Sino ist ein verschmuster kerl der fast nicht genug bekommen
kann, zwei Hände sind ihm fast zu wenig.

Es Grüsst
Eda

 
Huhu Ihr

Ui ein schöner bube habt ihr da u euch genommen , sieht ja fast aus wie nemo nur mit blauen Augen :D .
Ich finde es ganz,ganz toll dass ihr einem Hund aus dem Tierheim ein neues zu Hause gibt, Kompliment und alles Gute mit eurem Sino.


lg shena

 
Hallo Miteinander

Vielen dank für die netten Begrüssungs worte an Sino.
Er ist ein feiner kerl, dem das lernen leicht fällt,auch seine
Ausdunstung hat sich gebessert, seit er das erstemal einen
Rindskauknochen bekamm, da er Zahnstein hat kamm der
geruch sicher auch vn da, nicht nur vom Futter her, obwohl das
happig richt :? doch auch die rohen Karotten die er bekommt
und ab und zu mal Reis oder ein gekochtes Ei im Futter
beigemischt, richt Sino nocht mehr so arg !
Habe da was vergessen zu erwähnen, es waren 4 Welpen
alle hatten Darmprobleme, zwei sind schon Plaziert und
haben keine darmprobleme mehr,also besteht gute hoffnung
für Sino, kann gut sein das es auch Stress mässige Durfallgeschichten
sind, die verschwinden wenn ein Tier seine ruhr und Turnus hat !

Es Grüsst
Eda :)

 
Hallo Eda

Es freut mich, dass sich Sino so gut eingelebt hat bei euch. Hoffen wir, dass das Problem mit dem Durchfall auch bald gelöst werden kann.

 
Hoi Eda,

:D :up :up

super freut mich, wirklich ein schönesTier!
Ganz viel Glück wünsche ich Euch mît Sino, dem Schnüsel.

Gruess Brigitte

 
Hallo Brigitte

Dankeschön für deine Gutn Wünsche und Komplimente ,

jetzt fehlt noch eine Ausbildung, aber Sitz ,Platz

und Fusslaufen tut er so Brav ist kaum zu glauben !

Habe neue Bilder von Sino, ich glaube das er

in seiner Fellzeichnung dunkler geworden ist,

auch stehen seine Rippen vicht mehr so vor !



meine ich das blos?

Es Grüsst

Eda :)

 
Hallo Eda.

Toll das es mit Sino schon so gut geht :D .
Wenn ich das neue Foto mit den älteren vergleiche, sieht es schon so aus als stehen die Rippen nicht mehr so vor.

Gruss, Dani