Katze kratzt alles kaputt ūüė©

mikamajaminka

New member
06. Apr. 2023
1
0
1
Hallo,
Ich habe 3 Katzen,Mika ,Maja und Minka.
Mika ist die jenige die seit Monaten meine w√§nde komplett kaputt kratzt... √ľberall in der Wohnung ūüė©ūüė©ūüė©
Alle meine Katzen sind Freigänger und haben genug beschäftigung!

Seit neue Katzen in der Nachbarschaft sind hat das mit dem kratzen angefangen..

Ich habe auch schon mehrere Sachen versucht damit sie endlich aufhört meine Wohnung zu ruinieren ..
Neue Kratzm√∂glichkeiten,mehr Besch√§ftigung, feeliway Zerst√§uber,neu streichen,febreze auf die zerkratzten stellen gespr√ľht(soll ja angeblich vom kratzen abhalten) hab Mika einfach den ganzen Tag drau√üen gelassen und erst Nachts wieder rein gelassenūüĎÄ
Nichts hilft ūüė≠ūüė≠ wenn √ľberhaupt nur kurzfristig..

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll...

Letzter Ausweg
Katze abgeben...

Möchte ich aber ungern..

Hat irgendwer vielleicht eine Idee wie ich das gekratze stoppen kann?

Ich w√§re unendlich dankbar f√ľr Tipps
 
Hallo,
es ist wirklich ärgerlich, wenn die Katzen die Wände zerkratzen. Es hat schon mal geholfen, dass Sie einige Kratzmöglichkeiten in Ihrer Wohnung aufgestellt haben. Es kann auch helfen, verschiedene Arten von Kratzmöglichkeiten zu bieten, wie zum Beispiel vertikale Kratzbäume, horizontale Kratzbretter und Kratzpfosten aus verschiedenen Materialien.

Es ist eine gute Idee, dass Sie den Feliway Zerst√§uber verwenden. Feliway enth√§lt Pheromone, die beruhigend auf Katzen wirken und ihnen helfen k√∂nnen, stressige Situationen wie den Besuch neuer Nachbarschaftskatzen zu bew√§ltigen. Wenn dies jedoch nicht hilft, k√∂nnten Sie auch andere Beruhigungsmittel in Betracht ziehen, wie zum Beispiel nat√ľrliche Kr√§uter oder Bachbl√ľten.

Vielleicht k√∂nnten Sie auch versuchen, Mika nur in bestimmten Bereichen Ihrer Wohnung zu lassen, in denen sie nicht kratzen darf. Geben Sie ihr beispielsweise ein eigenes Zimmer, in das sie gehen kann, wenn sie sich entspannen m√∂chte. In ihrem Zimmer k√∂nnen Sie einige ihrer Lieblingsspielzeuge, Kratzm√∂glichkeiten und einen gem√ľtlichen Schlafplatz aufstellen.

Es ist auch wichtig, Ihre Katzen ausreichend zu besch√§ftigen. Stellen Sie sicher, dass sie gen√ľgend Spielzeug und M√∂glichkeiten zum Spielen haben, um sich zu besch√§ftigen, wenn sie drinnen sind. Spielen Sie mit ihnen und machen Sie regelm√§√üig interaktive Spiele, um ihre k√∂rperliche und geistige Gesundheit zu f√∂rdern.

Wenn alle diese Ma√ünahmen nicht helfen, sollten Sie in Betracht ziehen, mit einem Verhaltensexperten zu sprechen, der Ihnen helfen kann, die Ursache f√ľr das Kratzen zu identifizieren und individuelle L√∂sungen f√ľr Ihre Katzen zu finden.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen, das Kratzen zu stoppen und die Zerstörung Ihrer Wände zu reduzieren.