Kater macht nicht mehr ins Kistli

mutschi

Neuer Benutzer
21. Sep. 2007
4
0
0
45
Hallo zusammen

Seit etwas mehr als einem Monat habe ich zwei kleine Katerchen (jetzt 4 Monate alt) bei mir zuhause. Mit dem aufs Kistli gehen hat's eigentlich von Angang an gut geklappt bis ca. vor einer Woche... Da hat der eine Kater plötzlich begeonnen, ins Lavabo und in die Badewanne zu bislä und kacken :( ... Mit dem Katzenstreu habe ich etwas experimentiert, habe aber jetzt eines, das sie gut angenommen haben. Auf die Sauberkeit des Klos achte ich auch und säubere es mind. 2 - 3 mal pro Tag.

Hat mir ächt jemand einen Tipp, was ich machen könnte, damit es mit dem Klogang wieder klappt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

 
Hallo Mutschi!

erst mal herzlich Willkommen hier im Forum :hi :hi :hi

wenn Du hier ein bisschen rumstöberst, wirst Du sehen, dass Du leider nicht die einzige bist mit diesem Problem :(

zuerst gilt es immer zu klären ob nicht ein gesundheitliches Problem der Auslöser ist, Magen/Darmgrippe, Blasenentzündung, Harngriess/Harnsteine etc.

und dann muss man ans ausprobieren gehen.......

hast Du 2 Kistli? man sagt eigentlich man sollte immer eines mehr haben als es Katzen hat.....
steht es anders? kann das Kistli ungestört benutzt werden?

lies Dir doch auch mal die anderen Threads zu diesem Thema durch, vielleicht kommst Du so noch auf eine mögliche Ursache

wünsche viel Glück
Nati

 
Hallo Mutschi

Du könntest dir auch überlegen, ob du etwas verändert hast. Die Katze einer Kollegin, hat bit herumbiseln begonnen als sie das Parfüm gewechselt hat. Hat Sie das alte wieder genommen, war wieder alles okay!

Grüsse

 
Hallo

Vielen Dank für eure Antworten!

Zurzeit habe ich aus platztechnischen Gründen nur ein Kistli, das im Badezimmer steht und bis vor kurzem war das auch gar kein Probelem - die Katzen kennen es ja auch nicht anders... Etwas geändert habe ich eigentlich auch nicht, ich bin etwas weniger zu Hause, als ich es am Anfang war, aber sonst ist mir nichts bewusst, das anders ist. Das Katerli ist auch nicht immer unsauber. Mal macht er zwei Tage lang brav ins Kistchen und plötzlich verewigt er sich wieder in der Badewanne oder im Lavabo (meistens mit einem dicken Geschäft).

Was meint ihr? Soll ich es mal mit einem zweiten Kistchen versuchen? Wobei ich eigentlich gar nicht weiss, wo ich es hinstellen könnte... Oder einfach mal noch abwarten, ob es sich von selbst wieder legt?

Schöns Tägli und viele Grüsse
Mutschi

 
Hallo Mutschi
Ich habe 4 Katzen und ein grosses Klo das nicht gedeckt ist.
Ein Kater vom mir macht ab und zu auch ins Lavabo meistens wen ich ihm vom einkaufen keine Leckerlis heimbringe
oder als trotz wen ich mit ihm geschimpft habe oder wen ich nicht mit ihm Spiele wen er es möchte.
Ich bin froh das er nur ins Lavabo macht und nicht auf Teppich oder Möbel :wink:

Mir wurde mal gesagt das Katzen oft ins Lavabo machen, wen sie frisches Wasser wollen und mal gesehen haben dass dort aus den Hanen Wasser kommt oder der Wasser Napf mal dort aufgefüllt worden ist.
Aber ob das stimmt weis ich nicht. :roll:

 
Ich habe auch schon beobachtet, dass die Katzen in der Badewanne und im Lavabo am Wasserhan gschleckt haben; an zuwenig Wasser kann's aber nicht liegen - sie haben an vier verschiedenen Orten ein Schälchen, die ich jeden Tag mit frischen Wasser auffülle.

Gester habe ich etwas gegoogelt... Und ich nehme nun an, dass Punti aus Protest sein Geschäft nicht dort erledigt wo er sollte. Ich versuche ihn nun etwas mehr zu verwöhnen und mich (noch) mehr mit ihm zu beschäftigen ohne dabei Tigi zu vernachlässigen. Bin mal gespannt, ob's was hilft...

Ich bin übrigens auch froh, dass er nicht auf den Boden oder das Sofa macht; in der Badewanne kann man's wenigstens gut wegmachen. :?

 
Hallo Mutschi

Auch wir haben 4 Katzen.

Ganz am Anfang haben wir einwenig mit dem Katzensand angefangen zu experimentieren. Das war dann auch genau die Phase, in der unser Weibchen auch Ihr Geschäft in der Badewanne erledigt hat.

Wir haben dann sofort wieder den ursprünglichen Katzensand verwendet. Es hat geholfen.

Wichtig ist, dass immer genügend Sand im Katzenkistli vorhanden ist. So dass die Katzen Ihr Geschäft gut verscharren können.

Liebe Grüsse

Bea