Hrvatski ovcar - Kroatischer Schäferhund

kiki

Erfahrener Benutzer
27. Dez. 2006
332
0
0
44
Möchte euch hier kurz eine, etwas seltene, Hunderassen vorstellen:

Den Hrvatski Ovcar (sprich: hrwatski owtschar)
Er ist eine von der FCI anerkannte kroatische Hunderasse. Er wird bis zu 50 cm gross und kann bis zu 16 kg auf die Waage bringen, gehört daher zu den mittelgrossen Schäferhunden. Er ist mit dem ungarischen Mudi verwandt.

Der kroatische Schäferhund ist ein typischer Hütehund. Er kann Pferde, Schweine, Rinder, Schafe zusammenhalten und sie treiben, und sogar Hühner hüten. Wenn er als Familienhund gehalten wird, muss er sehr viel gefördert und gefordert werden. Er ist sehr schnell und wendig, und eignet sich deshalb gut für Hundesport. Auch ist er sehr aufgeweckt und spielt gern mit Kindern. Man muss sehr viel Zeit für ihn haben, da er sehr schnell lernt und immer eine Aufgabe erfüllen möchte.

 
Meine Schwiegereltern, in Kroatien, haben einen Mischling zwischen Mudi und kroatischem Schäferhund. Er heisst Nero, und ist nun 1 Jahr alt.

mit 4 Monaten

dsc002836uw.jpg


Nero mit 8 Monaten

img0880rj2.jpg
img0791yr7.jpg


img0828vs6.jpg
img0831lo1.jpg
img0844vb1.jpg


Was die intelligenz und lernfähigkeit angeht, kann ich das aus Erfahrung mit Nero sehr gut bestätigen. Ich selber bin völlig unerfahren was Hunde angeht, kenne nur die Theorie. Aber in einer Stunde hat Nero das Apotieren gelernt. Bei meinen Schwiegereltern darf er Hühner und Enten hüten, und bewacht die Stallkaninchen.

 
Hallo Kiki.

Danke für die Bilder.
Ich habe noch nie etwas von dieser Rasse gehört.

Gruss, Dani

 
Ich habe noch nie etwas von dieser Rasse gehört.
Hi Dani

So geht es den meisten :wink:

Diese Rasse ist sogar in Kroatien nicht mehr sehr verbreitet :( Ihn gibts am meisten in der Region Slawonien (grenzt an Ungarn), wo halt noch am meisten Landwirtschaft betrieben wird. Aber auch dort ist er immer wie seltener...