Jump to content

Sabe

Impfreaktion? Zittern und Unruhe

Empfohlene Beiträge

Tito war heute beim TA zum impfen.

 

Heute den Tag durch hat er sich ganz normal verhalten. Jetzt ist er zwar offensichtlich müde, kommt aber nicht zur Ruhe und wechselt dauernd den Platz, trinkt viel und zittert immer wieder für ein paar Sekunden am ganzen Körper.

Schleimhäute sind normal und Fieber hat er auch nicht.

 

Kennt das jemand? Kann es eine Impfreaktion sein?

 

 

Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir nicht bekannt, Tipp kann ich dir auch keinen geben ...
Du lässt Tito diese Nacht bestimmt in deiner Nähe schlafen.

Ich wünsche euch eine ruhige Nacht!


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt noch ein paar Berichte gelesen mit gleichen Symptomen nach einer Impfung, den Hunden giengs am nächsten Tag dann besser. Hoffen wir dass es bei Tito auch so ist.

Er darf heute auf jeden Fall im Schlafzimmer schlafen, wenn er denn mag, denn im Gegensatz zu sonst sucht er eher Abstand zu uns


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie geht es Tito heute morgen?
 
 
Gesendet von iPhone mit HaustierForum
 

Es geht ihm besser, aber aufgestanden sind wir noch nicht. Die Nacht war etwas mühsam, er konnte sich so lange nicht ergeben und wir so auch nicht schlafen.
Nun ist er auf jeden Fall wach und liegt ruhig und ohne zu zittern da.


Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir waren jetzt eine kurze Runde draussen, er ist noch etwas schlapp aber sonst "zwäg", Appetit hatte er auch.

Ich werde aber nun mal richtig über die Bücher gehen was die Impferei angeht. Tollwut werden wir impfen müssen wenn wir ins Ausland wollen, wegen dem Rest werden wir sehen...


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe bei meinen Hunden seit jahren immer wieder impfreaktionen gehabt, die den deinen mit tito ähneln. norik hatte dazu noch grosse blasen am körper erhalten. ich habe daraufhin nur noch Tollwut geimpft nach der grundimmunisierung und bin bis heute dabei geblieben.

 

hast du alle Impfungen gleichzeitig gemacht? vielleicht kam daher diese grosse, starke Reaktion. wenn tito grundimmunisiert wäre, würde das  doch eigentlich reichen, aber es ist natürlich deine Entscheidung. lies doch mal zu dem Thema impfen das büchlein von monika Peichl "Hunde impfen" der kritische ratgeber.

tito gute Besserung!

bearbeitet von brown sugar
dabei neu statt damit
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geimpft wurde Lepto 6 und DHPPi.

Offenbar wurde im 2016 grundimmunisiert, da sowohl im Juli als auch August 16 geimpft wurde.

IMG_4291.jpg

Werde es auf jeden Fall dann mit dem TA besprechen. Tollwut muss dann sowieso auch noch sein, aber wir gehen frühstens im Frühling ins Ausland, von dem her zögere ich das noch etwas heraus


Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Besserung Tito. Ist sicher gut wartest du eine Weile mit der Tollwut-Impfung. Mir hat mal ein TA gesagt zwei Wochen Abstand. Je mehr desto besser würde ich sagen :)
Krass wie die einen Hunde reagieren und andere gar nicht.

Sent from my GT-I9195 using HaustierForum mobile app

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 21 Posts
    • 1337 Views
    • 24 Posts
    • 1442 Views
    • Amy
    • Amy



×