Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nephelopsie

Hamsterkäfig: Was empfehlt ihr?

Empfohlene Beiträge

Ich habe momentan 3 Käfige die in Frage kommen, ich werde mit einen chinesischen Streifenhamster (wenn möglich) anschaffen. Das Terrarium in der Grösse ist das teuerste, kleiner möchte ich es aber nicht.

 

1) Terrarium 400.-

2) Rechteckiger Käfig 120.-

3) 6-eckiger Käfig 80.-0be2eb76e66d4a0baa2b6db1e5a02210.jpge22d1b0a04d56a2abee00a18531ac8ac.jpgb2400c5a837a5d3dc2250b2c70a9a76d.jpg

 

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Schwester hab ich nummer 3 von Gonser.ch gekauft (dort ist er nur ~85CHF)

mit viel Fantasie wurde es doch ein stattlicher Käfig und sie war sehr happy damit :)

Das Material ist einfach wirklich billig und man muss bisschen Handwerkliches Geschick haben um daraus einen guten Käfig zu bauen.

Von der Fläche her fand ich ihn okay (ist glaub vom Tierschutz her untere Grenze??) 

 

Was ich bei dem Käfig wichtig finde, ist viel Struktur mit Rinden, Höhlen, Ästen etc..

und ein WhodentWheel in der grösseren Grösse passt genau in die linke oder rechte Vordereecke

 

Sie hält darin seit bald 3 Jahren einen Goldhamster. 

bearbeitet von Magi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und das Minimum ist 100x50x50 von dem her ist es schon eher eben an der Grenze :)

 

Ich habs alleine zusammen gebaut, aber ein Brett war gebrochen geliefert weswegen ich bisschen tüfteln musst (warten auf Ersatz von Gonser war Zeitlich zu knapp, dafür bekam ich eine gute Vergünstigung zugesprochen die ich fair fand). Deswegen die Vorwarnung mit dem Geschick. Das wirst du - meiner Meinung nach, bei allembrauchen was nicht aus Glas ist und alles fix und fertig kaufst. Was ich wiederum für vieeeel zu teuer halte. All die Häuschen und fertig Sachen, gehen ziemlich ins Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Glasterrarium hast du mit 400.- kalkuliert und das find ich einfach viel Geld für ein Hamster der auch noch einiges an Krims-Krams benötigt. 

Deswegen würde ich wohl, wenns kein billig-Holzding werden darf eher auf Inseraten ausschau nach gebraucht schauen, für das kalkulierte Geld kriegt man richtige Villen

wie dieses hier zum Beispiel https://www.ricardo.ch/kaufen/tierzubehoer/nager/kaefige-und-zubehoer/kaefige/modul-doppelkaefig/v/an931493870/

 

 

Wenn das Budget so hoch gesetzt ist, wär mein absoluter Favorit solch ein Käfig weil die einfach "unzerstörbar" sind und du je nach gewählter Grösse danach auch Degus, Ratten und co darin halten kannst (natürlich nur wenn du eher zu gross nimmst statt gerade knapp)

http://www.kaskadendom.de/index.php?rub_id=13

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 4 Posts
    • 389 Views



×