Jump to content

Empfohlene Beiträge

Fay    8'933
vor 27 Minuten schrieb fischerhundefan:

Ich frage mich gerade... es wird immer behauptet, dass das Schweizer Tierschutzgesetz eines der strengsten sein soll.... ist denn die Zucht von Nacktkatzen hier nicht auch verboten, so wie in Deutschland wo es das sog. Qualzuchtgutachten gibt?

 

Sie hat ja geschrieben, dass er aus dem Osten in die Schweiz geschmuggelt worden ist ;-)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ja genau, das las ich wohl @Fay

 

da steht aber auch:

"Wir haben noch eine Sphynx Dame die trächtig ist und kerngesund. (Hab sie vor 3 Jahren von einer top Züchterin gekauft)"

;)

 

Hatte mich zwischenzeitlich auch mit dem Thema beschäftigt, weil es mich interessierte, wie diese Qualzuchtgeschichten hier in der Schweiz gehandhabt werden und fand dabei das:

 

Merkblatt des Schweizer Tierschutzes zum Thema Rassekatzen und Extremzucht 

http://www.tierschutz.com/publikationen/heimtiere/infothek/katzen_hunde/mb_katzen_extremzucht.pdf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sphynx    4

Sorry ja ich weiss, dass nicht alle Leute Sphynx mögen, ich jedoch würde mir eine andere Rasse niemals kaufen, für mich sind sie perfekt, da unsere Tochter nicht allergisch reagiert.

Es gibt sicher viele andere Zuchtrassen die nicht gerade gut sind (Perser zum Beispiel). Auch bei Hunden findet ja immer mehr Überzüchtungen statt, man muss ja fast froh sein, ein Hund ohne HD oder sonstiges zu finden.

Die Katzen zu züchten ist nicht verboten, nur die ohne Tasthaare gelten als Qualzucht.

Unser Kater ist vom Tierheim, den ich aufgenommen habe, da die dort wussten ich habe schon eine Sphynx.

Er wurde sicher nicht korrekt gezeugt, da hat wohl jemand mehr als Geld gedacht. Leider :-( Nur weiss ich es nicht und die vom Tierheim auch nicht. Er hatte sicher nie einen behüteten und sauberen Start ins Leben, was meine baldigen Kitten ganz sicher haben werden. Bei mir steht das Wohl der Tiere im Vordergrund und nicht das Geld. Wir haben unsere Dame nur decken lassen, weil wir ein Baby von ihr selber behalten möchten, da sie eine soooo lieben Charakter hat und Aussehen. Das wird die erste und letzte Vermehrung sein.

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Betti    340

Und dieser ,,kranke,, Kater ist der Vater der Kitten??
Nicht wirklich oder :-(



Gesendet von iPhone mit HaustierForum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sphynx    4

Waaass??. Sicher ist der junge Kater nicht der Papa. Und falls es noch nicht alle wissen: ALLE Tiere vom Tierheim werden oder müssen kastriert werden. Das ist Pflicht. Er wurde vor seiner Geschlechtsreife mit 6m kastriert.

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 6 Posts
    • 665 Views
    • 14 Posts
    • 508 Views
    • 45 Posts
    • 1874 Views
    • 5 Posts
    • 647 Views



×