Jump to content

milonino

Heute ist meine Katze/mein Kater die/der Beste :)

Empfohlene Beiträge

milonino    547

Huuuuhu :)

 

Mir wurde gesagt, dass ein solches Thema noch nicht existiert. Deshalb eröffne ich nun eins :) 

 

Mein Kater Nino war heute Nacht so putzig. Wir wurden geweckt, weil er sooo laut miaute. Wir hörten ihn von draussen, weil das Fenster geöffnet war.

Wir dachten, es sei etwas nicht in Ordnung mit ihm. Hat er Schmerzen?

Er kam dann durch die Katzenklappe und miaute in einer Lautstärke weiter.. unglaublich!

Dann sah ich etwas in seinem Mäulchen.. Taata es war eine Maus. Aber keine gewöhnliche Maus sondern eine Spielmaus, welche er anscheinend draussen gefunden hat.

Er war so stolz, weil er eine Maus gefangen hat! Nunja, keine echte Maus, aber immerhin.

 

:wub: Ich hätte ihn auffressen können.

 

Danke Nino, dass Du mir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zauberst.

 

Hat jemand auch eine tolle Katzenstory zu erzählen? Nur her damit ! :cool:

 

Liebe Grüsse

milonino

  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Ich hab hier auch Arschlochkatze-Nr.1+2 sitzen :angel:

 

Wobei, letzthin war eine Situation mit meinem 16-jährigen Freigänger James, die war auch sehr herzig.

 

Ich musste von Freitag auf Samstag bis in die Nacht hinein arbeiten, da so spät kein Bus mehr fährt hat mich meine Schwester abgeholt.

Das Auto hat meine Schwester vor kurzem quasi vom Mami geerbt und Katerchen kennt das Geräusch vom Auto entsprechend gut, er lebt ja bei den Eltern.

Wir waren kaum auf den Parkplatz eingebogen (unser Wohnblock teilt sich den Parkplatz mit den Einfamilienhäusern wo unsere Eltern wohnen), da stand er auch schon laut miauend da.

Er war zwar etwas irritiert, dass wir auf dem falschen Parkplatz standen, kam dann aber doch zu uns um uns zu begrüssen und sich seine Streicheleinheiten zu holen. Normalerweise holt er immer mein Mami beim Auto ab :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jessy    4'623

Das Gute abholen..

Hab Bhanu schon die Autotüre an den Kopf gedängelt, weil ich ihn nicht hab sehen kommen. 

 

Aber ich und meine vier "Liebsten" wären wohl auch besser im "Meine Katze ist doof"-Thread aufgehoben. Aber ich mag sie trotzdem ganz fest.

Obwohl, sie sind ja in ihren Eigenschaften die Besten - Diego erschreckt sich zum Beispiel gerne ab allem. Samstag schlief er zu Frieden in Lunas Bett, während ich in der Zwischenzeit abends spät meine Freundin zu mir geholt habe. Als er dann irgendwann wach wurde und mich in der Küche hörte, kam er schnurstracks - und erschrak sich fürchterlich, sein Blick sprach ganz eindeutig "WAS zur Hölle ist DAS und was macht das HIER ???" Als die Freundin sich bewegte, ging er Schritt für Schritt rückwärts ins Esszimmer und war nie mehr gesehen. Armer Irrer, aber Mama kaputt machen kann man dann wieder.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzLionel (w)    1'454

Meine Katzen sind fast immer die besten und zaubern mir täglich mehrmals ein Lächeln ins Gesicht.

Sie kommen auch immer mit, wenn wir mit den Schweinen auf der Wiese Im Freilauf sind. Lionel eher näher beim Haus und Prinz ist voll dabei, rennt mit den Schweinen mit...

Und am tollsten finde ich, dass sie es so gut akzeptieren, dass sie nach dem Abendessen nicht mehr raus dürfen. Sie schauen nicht einmal, obs möglich wäre, sie wissen nach dem nachtessen ist die klappe zu.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jovia    3'621

Syra ist die Beste weil sie mit 13 Jahren (immer Wohnungskatze) sich noch an den eingezäunten Garten und mit 14 Jahren als Alleinherrscherin an einen Hund gewöhnt hat .

Sie ist leicht dement, hat starke Arthrose, aber zeigt mir jeden Tag dass sie Freude am Leben hat. Zum Schmunzeln finde ich jeweils wenn sie sich auf der Suche nach einem Sonnenstrahl die unmöglichsten Plätze aussucht .

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magi    935

Nach 2 Wochen Terror und Prinzenallüren hat mich Dracula heute endlich mal einfach schlafen lassen! Endlich mal wieder mehrere Stunden am Stück schlaf. Herrlich. Er hat sogar ins Katzenklo gemacht obwohl noch ein Urinklumpen drin war!

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
milonino    547
vor 2 Stunden, PrinzLionel (w) sagte:

Und am tollsten finde ich, dass sie es so gut akzeptieren, dass sie nach dem Abendessen nicht mehr raus dürfen. Sie schauen nicht einmal, obs möglich wäre, sie wissen nach dem nachtessen ist die klappe zu.

 

Darf ich fragen warum Du sie nachts nicht rauslässt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzLionel (w)    1'454

Aus Egoismus und Sicherheitsgründen.

Ich habe leider bereits einige Katzen verloren, meistens kamen sie am Morgen nicht mehr nach Hause.

Ausserdem hat es etwa 40meter neben unserem Haus eine Hauptstrasse, welche rege befahren wird, ich will nicht, dass sie nachts über die wenig befahrene Strasse gehen und dann irgendwann tagsüber...

So haben meine Kater das Revier draussen tagsüber im Griff und sobald sie nach Hause gehen, trauen sich die Nachbarskatzen wieder mehr rumzulaufen.

Und ich habe wenns dunkel ist die Katzen im Haus und sehe sie so auch genug.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 920 Posts
    • 35508 Views
    • 692 Posts
    • 32417 Views
    • 423 Posts
    • 20694 Views
    • Yve
    • Yve
    • 36 Posts
    • 3518 Views
    • Gast
    • Gast



×