Jump to content

Empfohlene Beiträge

So hier der versprochene Thread;)

Freundchen wollte ja nach unseren Rattis umsverrecken wieder ein Haustier. Wir haben uns nach uneeendlich langen Diskussionen auf einen Hamster geeinigt. Da wir beide 100% arbeiten und Tagsüber kaum Zuhause sind wären die kleinen Nager ideal,und sind dann am Samstag in den Qualipet.

Das Ende vom Lied:

Es sind nun 3 Lemminge geworden-.-

Da ich der Meinung war, das das Miniding, das die Käfig nennen für einen Zwerghamster, zu klein ist, haben wir nach ettlichem hin und her dann die Lemminge genommen^^

Und nun nennen wir drei 6Monate alte Lemminge unser Eigen.

Auf Namen konnten wir uns noch nicht festlegen da alle iwie gleich aussehen, Freundchen nennt sie "Minimurmeli"

Aktiver als ein Hamster sind sie hab ich so das Gefühl, und verfressen(Lintu du hattest recht)....

Tja jetzt freu ich mich drauf die kleinen zu beobachten und werd hier immer mal wieder ein wenig berichten:)

Fotos kommen noch, sind auf dem Handy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier der Käfig.

Leider hatten wir etwas wenig Einstreu, heute hol ich dann nochmals einen Sack^^

Die oberen Etagen werden wir auch runter setzen, da mir gesagz wurde dass sie keine guten Kletterer sind;) Wir wollten den Schätzen nicht noch mehr Stress zumuten...

9433d5aac7907b5c73bfd39011e451b6.jpg

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das rote in der Wasserschale war im übrigen ein Stück getrocknete rote Beete^^ Ich hatte einen kleinen Anfall weil ich erst dachte da wär Blut drinn-.-

Was man auch merkt, sie hatten schon Kontakt mit Menschen und der Hand. Klar sie müssen sie ja misten usw, aber die drei blieben relativ ruhig als ich sie aus der Transportbox geholt habe. Einer hat kurz den Finger angeknabbert, aber eher aus Neugier was da ist und nicht aus Anst.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die drei sind ja schon ein paar Tage bei uns^^

Was soll ich sagen:

Rotzfrech!!

Das ich Wasser wechseln wollte und TF gab, kletterten die Kleinen auf meine Hand. Auch sonst haben sie kaum Scheu und schon gar keine Angst vor unserer Hand. Ich hab eher das Gefühl es ist ihnen schnurz wenn ich die Hand reinstrecke^^

Auch sind sie richtige Graber, wir haben ihnen nun noch eine zweite Buddelecke eingerichtet, die auch sofort erkundet wurde.

Die kleinen Biester testen auch die Gitterstäbe und allgemein den Käfig auf Schwachstellen, und sie klettern z.T die Gitterstäbe rauf

Ich bin richtig froh haben wir die Kleinen geholt, sie bringen wieder etwas Leben in die Bude;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kleinen Pelzkugeln haben sich eingelebt und es ist wirklich spannend zuzusehen wie sie die Gänge am "bauen" sind wenn sie frisch ausgemistet wurden. Näpfe und Sandbad sind mittlerweile auf einem Podest, da sie durchs buddeln die hälfte der Einstreu reinbuddeln und ich keine Lust habe jede Stunde das Wasser zu wechseln;)

Wirzig zu sehen war, eine war an fressen und wollte gerade ins Gängli das zum Nest führt. Der zweite war grad im Gang und wollte raus. Erst standen sie da und ich dachte erst jetzt gibts gekeife^^

Aber nix da, sie wollten beide sich durchdrücken und wollten durch und keiner ging zur Seite^^ bis einer dann halt weg ging und der zweite dann ENDLICH in den Gang konnte;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




×