Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich habe meistens nur eine leine dabei.

Meist auch eine agi/retriver leine.

June hat kein Halsband an.

Kira schon, ist aber selten online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf jeder Seite einen Hund genommen, so lassen sie sich am besten managen, und Welpi kommt nicht in Versuchung, den Grossen anzuspielen. Zwei Leinen, solange der Welpe noch öfter die Seite zu wechseln versucht. Inzwischen nehme ich manchmal nur eine, aber ich finde zwei angenehmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich benütze auch zwei leinen, vorallem weil meine Hunde unterschiedlich gross sind, scheint mir das bequemer. norik läuft meist an der moxon und Zero an einer normalen hunterleine mit Halsband.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Doppel-Goldie-Halterin in unserem Dorf hat eine ganz tolle Methode  :ugly:   :zw  :irony:  ihre 2 Hunde laufen zu lassen - beide zusammen an einer Leine, d.h. je ein Goldie an jedem Leinenende, die Hunde spazieren so frei zusammen. Letzthin wurde meine Hundekollegin dann von 2 Goldies gefesselt. Ich hätte Angst, dass die 2 sich so irgendwo bei ihrem "Freilauf" verheddern.

 

Gottseidank hat diese Goldiehalterin eine so tiefe Angst vor Bernhardinern, dass sie bei unserem Anblick immer sofort rechtsumkehrt macht und ich darum garantiert nicht von ihren Goldies eingewickelt werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Da ich ja meistens nicht nur mit zwei Hunden unterwegs bin, passe ich es meistens auf die Hunde an, wie es am einfachsten geht. Ich habe aber immer für jeden Hund eine eigene Leine.

Wenn ich mit unserem Rudel unterwegs bin, habe ich alle auf der gleichen Seite, wenn ich einen weiteren Hund dabei habe (Ferienhund oder einer meiner Schwester) habe ich die meist auf der anderen Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe links eine Koppelleine mit 2 Hunden (die machen sonst immer ein Riesengnusch) und rechts zwei Leinen. So geht es sehr gut. Als Prince noch lebte, wurde er auch links geführt, er war der Einzige an der Flexi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da matthews noch recht unsicher war, als ich ihn mit 3 jahren aus dem tierschutz geholt habe, hat er sich gern an meiner älteren hündin orientiert.

also laufen beide immer an einer eigenen leine aber auf der selben seite. cindy links, matthews in der mitte (fuss) und ich rechts.

so laufen beide körper an körper

das gab ihm merklich sicherheit und jetzt ist es halt gewohnheitssache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einer Woche habe ich nun eine praktikable Methode gefunden:

Beim Leinenspaziergang kommt der erwachsene Hund an eine 2-Meter-Leine und der Welpe an eine kürzere Leine, damit er nicht mit dem Grossen spielen kann. So lässt es sich gut schnüffeln und ich kann zwischendurch einen Hund anbinden (auch an Bäume mit grossem Umfang) und mit dem anderen trainieren.

Im öV, in Gebäuden, in Situationen, in denen ich ein Bei-mir-Gehen will, kommen sie an die 1.60-Leine mit 2 Karabinern, da ich meist noch eine Hand freihaben muss, um Türen zu öffnen etc.

bearbeitet von labinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt habe ich eine Doppelleine und eine Kurzführleine mit einem drehbaren Karabiner gekauft, was  Leinengewirr verunmöglicht. Ich bin super zufrieden damit, brauche sie in der Stadt, im öV und kann die Hunde somit geordnet und einhändig führen.

IMG_3646.thumb.JPG.d0e17b721e32b7606ff7c3ab5c70316e.JPG

 

Quona - 5 Monate - ist öfter angeleint als Gus. Die Doppelleine brauche ich dann in Serie.IMG_0506.thumb.JPG.7c6ca29511f802a995af65432c9fe9d6.JPG:

Gehen wir über Land und dürfen die Hunde schnüffeln, habe ich eine zweite Leine dabei.

 

bearbeitet von labinchen
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×