Jump to content

Empfohlene Beiträge

Es gibt doch einige unter euch, die zu einem erwachsenen Hund einen Welpen zu sich genommen haben. Wie handhabt ihr die beiden Leinen?

 

Am liebsten und im Moment am häufigsten sind meine Hunde leinenfrei, das klappt hier in der nahen Umgebung gut, aber wir erweitern langsam unseren Radius und mein Leinengewirr ist jeweils bedenklich.

 

Ich nehme gerne Tipps an:

Beide Hunde auf einer Seite führen? Oder je einen links und rechts?

Eine Leine mit 2 Karabinern? 2 Leinen?

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 leinen finde ich angenehmer.

In der schwächeren Hand, halte ich den einfacheren (Erwachsene) Hund und in der anderen den Flipperkasten.

Wenn der jüngere noch nicht schön an der Leine läuft, kriegt der bisschen Radius, der andere muss Fuss laufen.

 

Anders klappt es hier nicht als Miyu noch sehr jung war.

Weil sie doch sehr wild umher hüpfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache es je nach Wegstrecke verschieden. Müssen sie nur kurz an der Leine sein, nehme ich einfach eine Leine mit 2 Karabiner. Sind sie länger an der Leine, nehme ich zwei.

Das habe ich von Anfang an so gemacht. Dazu muss ich aber erwähnen, dass Ice bereits als Welpe nur selten an der Leine gezerrt hat und meist schön neben mir gelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab alles durch :) - weil Orla langsamer lief als der Jungspund Quinoa fiel das Anleinen mit gekoppelter Leine zusammen bald wieder raus. Nun haben schon lange beide ihre eigene Leine. Normalerweise läuft Ora links (sie ist sich das besser gewohnt) und Quinoa rechts. Bei Engpässen und entlang von Strassen kommen beide auf die selbe Seite und beide Leinen in eine Hand, dann läuft Orla immer auf der Aussenseite oder wenn's schmal wird Quinoa vorne und Orla hinten. Ebenso kommen beide auf eine Seite bei Kreuzungen von Menschen und Hunden, fremde Hunde werden mit etwas mehr Abstand gekreuzt als Menschen ohne Hunde :-D (wenn ich beide zusammen führe sind beide Damen immer am Halti, ansonsten hätt ich in gewissen Situationen Mühe, rund 115 Kg Hund mit 8-fach Antrieb und tiefergelegtem Chassis zu halten :wink: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir haben auch beide eine eigene Leine.

Laufen dürfen beide dort wo es gerade passt, also sie haben keine feste Seite. Gerade an Strassen kommt die Junge weg von der Fahrbahn.

Eines der wichtigsten Kommandos für mich beim Leinenlaufen ist das 'Hindä-umä', so kann ich sie beide auf eine Seite nehmen oder Plätze tauschen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich nehme nur eine leine für nastassja und jendayi. ich benutze eine handgefertigte relativ lange lederleine mit 2 karabiner. find es am praktischsten so. hab diese leine geschenkt gekriegt. die normalen führleinen wären mir dafür wohl etwas zu kurz. dawn ist meist an der flex. laufen tut dawn auf der einen, die beiden andern auf der andern seite, so hab ich kein gewirr.

wenn ich irgendwo laufen gehe wo dawn immer frei sein kann, nehm ich für sie einfach eine normale kurze führleine statt der flex, der rest ändert nicht. bei nur 2 hunden würd ich auch nur 1 leine nehmen, find das einfach praktischer. nastassja und jendayi sind aber meist grad mal ein paar meter angeleint. für leinenspaziergänge bzw. spaziergänge wo die hunde öfter mal angeleint sein müssen oder komplette leinenspaziergänge würd ich auch für jeden hund eine leine nehmen. sie müssen dann aber auf der seite bleiben wo sie sind. seite wechseln und schnüffeln ist bei mir nicht drin an der leine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×