Jump to content

Empfohlene Beiträge

labinchen    3'693

Er war wirklich entspannt, ich konnte den ganzen Boden wischen und aufnehmen:
post-11580-0-15543600-1437047494_thumb.j

 

Nach drei Eingewöhnungstagen ist Gus,15 Monate, mein ehemaliger Patenhund, zu uns gekommen. Er hat die Rolle des guten Onkels übernommen, die beiden verstehen ihr Hündisch, beide sind ruhig, keine Duracell-Hunde, sie fahren schnell runter. Bestimmt hilft die enorme Hitze auch, die Hunde lahmzulegen.

post-11580-0-17720600-1437067579_thumb.j

 

Abendessen mit Nachbarn auf unserem Dorfplatz,

post-11580-0-39987300-1437067863_thumb.j

 

Nachbarsmädchen schleppt schon mal (aus eigener Initiative) eine Katze zum Katzentraining her :ugly:.

post-11580-0-74866500-1437067756_thumb.j

 

Unterkiefer baden? Oder: Man weiss ja nie, wann genau sich der Napf wie von Zauberhand mit Futter füllt?

post-11580-0-39670000-1437067941_thumb.j

 

Chillen im Höfli:

post-11580-0-42860800-1437068246_thumb.j

 

Und gemeinsames Warten auf die erste Fahrt mit dem Postauto, Gus schaut schon mal in die richtige Richtung:

post-11580-0-23297300-1437068275_thumb.j

 

Im klimatisierten Poschi fühlten wir uns alle wohl:

post-11580-0-10595800-1437132568_thumb.j

Wir fuhren zu Masons Tierarztpraxis, um einen Termin fürs Impfen abzumachen. Bloss ein paar Fahrminuten weg, schön am Waldrand gelegen, ideal zum Versäubern, was auch bei Mason klappte und ein paar trockene Minuten am Empfang verprach, trotz der voraussichtlichen Aufregung.

Die netten TPAs haben ausser dem Termin noch Wiegen und Chipablesen angeboten und sogar das Sprechzimmer hätten wir noch besuchen können. Darauf habe ich dann verzichtet, Mason war noch trocken geblieben, und so gings raus, wo er sich dann gleich wieder löste.

 

Die Nächte sind ruhig, wir sind wegen der Hitze halt sehr früh auf der ersten Runde, gestern um 5.20 Uhr waren wir nicht die einzigen: Die Arbeiter auf dem Flachdach waren schon voll an der Arbeit!
Die erste Nacht zu dritt bescherte mir gleich nach dem Lichterlöschen einen Riesen-Lachanfall: Gus hatte seinen Posto zu meinen Füssen, Mason nahe an meinem Kopf. Kaum ging das Licht aus, nahmen beide einen Sprung und legten sich zu mir hin. Mich hats vor Lachen geschüttelt (ja, ich weiss, gar nicht hilfreich). Beide wurden dann zurück auf ihre Decken geschickt.

bearbeitet von labinchen
  • Like 15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
labinchen    3'693

Wenn es über 30° C am Schatten wird ...

Machen wir Siesta,

post-11580-0-46795500-1437133782_thumb.j

 

liegen wir auf den kühlen Küchenfliesen,

post-11580-0-85462200-1437133804_thumb.j

 

liegen wir in der Nähe des Napfs herum,

post-11580-0-19386500-1437133870_thumb.j

 

buddelt sich Mason ein Loch in den Waldboden liegt rein

post-11580-0-27569200-1437133893_thumb.j

 

und mag sich gar nicht mehr aus dem Gräbli raushieven.

post-11580-0-14194200-1437225358_thumb.j

 

Am liebsten liegt er nur rum:

post-11580-0-02002700-1437133964_thumb.j

 

 

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tabasco    4'595

Den Schuh auf dem ersten Foto hat bestimmt Gus als Nuscheli genommen.:D

Tabasco gräbt sich auch gerne ein Loch im Schatten der Sträucher. Nicht dass er dann lange dort liegen bleibt. Also muss es etwas Instinktives sein, das Loch buddeln bei Hitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
labinchen    3'693

Genau so ist es!

Er liebt es, einen Gegenstand seiner Liebsten bei sich zu haben. In der neuen Familie schleppt er manchmal von jedem Familienmitglied einen Schuh oder anderen persönlichen Gegenstand zu sich auf den Posto oder aufs Bett.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
labinchen    3'693

@momoffive: So ist es, Gus ist drei Mal so schwer wie Mason ...

 

Eine Abkühlung kann auch so aussehen:
post-11580-0-24946200-1437282377_thumb.j

Gestern hat es während der ganzen Welpenstunde geregnet, die Temperatur fiel auf 18° C. Es war herrlich erfrischend, vergleichbar mit einem Bad in der Aare. Ein Thema der Stunde war: Wie schütze ich meinen Welpen vor der Hitze? :rofl:

 

500 m von meinem Wohnort befindet sich im Wald ein schattiges Bächlein, zu weit für Mason, also habe ich vorgestern die beiden Hunde in den Veloanhänger gepackt und wir genossen das gemeinsame Bad. Gus etwas dynamischer ...,

post-11580-0-85827300-1437283668_thumb.j

 

... Mason noch vorsichtig:

post-11580-0-48808200-1437283559_thumb.j

 

Nass wurden beide:

post-11580-0-55010000-1437283407_thumb.j

 

Mason kann auch gut zuschauen ...

post-11580-0-03583700-1437283528_thumb.j

 

... oder sich zurückziehen ...

post-11580-0-46177900-1437283492_thumb.j

 

... und sich selber beschäftigen:

post-11580-0-48747200-1437284124_thumb.j

 

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
balu06    563

Gestern während der HuSchu von Mason wollte ich mit Gus und Balu einen ausgiebigen Spaziergang machen. Wollte ich - Gus war da aber ganz anderer Ansicht. Zu Beginn waren beide Hunde klar der Meinung, dass ich mich in der Richtung irre. Bei jeder möglichen Abzweigung zum Haus blieben beide stehen und zeigten mir den "richtigen" Weg. Aber ich bestand auf der Fortführung des Spaziergangs. Balu akzeptierte das, sobald wir oberhalb der Siedlung waren und sich keine Abzweiger mehr anboten. Gus hingegen blieb alle paar Meter bockstill stehen, nahm seine Leine in die Schnauze und zeigte klar und deutlich an, dass er umkehren wollte. Er liess sich nur zum Weitergehen bewegen, wenn ich selber zu rennen anfing! Ansonsten ein typisches Bild von "nicht souveräner Hundehalterin": ein Hund an der ausgezogenen Leine vorn, der andere hinten...  :roll: . Leider hatte ich keine Hand frei, um Fotos von diesem Spaziergang zu machen :cool: .

 

Da es kurzum zu regnen begann und ich keine Lust hatte, ihn während einer weiteren halben Stunde quasi hinter mir her zu ziehen, gab ich dann nach. Ich lockte ihn noch einmal ein paar Meter weit und gab dann das Signal zur Rückkehr - und siehe da: er und Balu gingen beide beschwingten Schrittes flott voraus. Zu Hause legte sich Gus sofort auf seinen Posto und wartete, bis seine Familie wieder intakt war.

 

Wir machten anschliessend zu viert einen ausgedehnten Spaziergang, während Mason sich von seinem Schulmorgen erholen durfte. Nächstes Mal findet die Übergabe/-nahme wohl auswärts statt und nicht fast direkt vor der Haustür  :evil: .

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
labinchen    3'693

Einige Male habe ich zu antworten versucht, doch der Welpe oder die bescheidene Internetverbindung oder auch die Tatsache, dass meine angefangenen Post plötzlich nicht mehr gespeichert werden, machen mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung!

Ich verstehe nicht, warum Gus nicht mitwollte, habe aber den anschliessenden, gemeinsamen Spaziergang sehr genossen. Göga hat lesend und kochend Mason gesittet, also er war einfach präsent, tun musste er gar nichts.

Bisher ist es mir jeden Tag gelungen, mit je einem Hund unterwegs zu sein, Göga sei Dank. Gestern beispielsweise war ich 2 h mit Gus unterwegs, hoch zur Riederfurka, dann rund ums Riederhorn und runter ins Dorf. Anschliessend war ich mit Mason 45 min unterwegs, allerdings nur ums Haus herum, haben spielerisch Neues aufgebaut, geschmust, das Dorfleben mit ihm angeschaut, ihn die Welt entdecken lassen.

Hier ist das Gras grün, weich, morgens angenehm feucht. Ich schicke euch eine Portion davon ins Unterland, zusammen mit kühlen Temperaturen, erfrischendem Bergwasser, schattigen Plätzchen und Sommerregen ...

bearbeitet von labinchen
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kayou    252

Ich wünsche Dir eine ganz schöne und spannende Zeit mit dem süssen Mason ! Das Doppelpack Gus u.Mason scheint sich gut zu verstehen :-)

LG Carola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 9 Posts
    • 272 Views
    • 8 Posts
    • 189 Views
    • 26 Posts
    • 1018 Views
    • 6 Posts
    • 354 Views



×