Jump to content

Sassy

Beliebte Military-Posten

Empfohlene Beiträge

Ich muss das Thema noch einmal hochholen :-)
Nach dem Military ist ja vor dem Military und ich bin auf der Suche nach Ideen für unsere Posten. Also nicht nur grob beschrieben wie zB Geschicklichkeit, sondern schreibt mir doch bitte mal Eure Lieblingsposten auf, die ihr schon gemacht habt. Oder aber einen Posten, der besonders lustig war oder oder oder.


Unsere Posten müssen einfach witterungsunabhängig sein (auch bei Schnee machbar) und im "Fast Dunklen". Ansonsten gibt es keine Beschränkungen. Ah ja Hund & Mensch sollen etwas zu tun haben oder nur der Hund. Nicht nur der Mensch alleine (laaaaangweilig).

Also her mit den Posten, die ihr noch im Gedächnis habt. Oder vielleicht wisst ihr einen Blog von Jemanden oder eine Internetseite, wo viele Posten beschrieben sind?

Danke Euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Posten der mir Positiv in Erinnerung geblieben ist war so, Hund musste 5 Stöckchen aportieren auf welchen je ein Buchstabe war, daraus musste der Hundehalter ein Wort bilden. Zeitbeschränkung von glaub 2 Minuten.
Im Dunklen aber wohl etwas schwieriger


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht habe ich den bereits beschrieben ... keine Ahnung:

Mit Bändern grenzest du drei konzentrische Quadrate ab. 

Seitenlängen sind 1m, 2m, 4m.

Die HundehalterInnen dürfen sich nur ausserhalb des 4m-Quadrats aufhalten. 

Ziel ist, den Hund vollständig im innnersten Quadrat zu parkieren. Dies geschieht mit locken, schicken, Gestik, etc. 

Punktzahl: Ist der Hund vollständig im 1m-Quadrat, gibts das Maximum.

Ragt ein Körperteil ins 2m-Quadrat, gibts Abzug.

Das 4m-Quadrat am besten auf Hüfthöhe abgrenzen.

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War mal früher auf ganz kleinen Plausch-Militarys...

Kiste (war beleuchtet) aufgestellt, Hund musste ca. 1m neben der Kiste ins Platz und dort bleiben während der Hundehalter versuchen musste von 5m Entfernung Bälle in die Kiste zu werfen.

Hundehalter steht auf einem bestimmten Punkt, rundherum sind Tücher/Kissen ausgelegt. Von dem Punkt musste der HH seinen Hund rundherum von einer Decke direkt auf die nächste schicken und ins Platz legen.

HH steht in der Mitte von 2 Pylonen und muss Hund in Form einer 8 jeweils um die Pylonen schicken.


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hund muss sich auf die Seite legen und man muss Gegenstände auf dem Hund verteilen die dann ein paar Sekunden stehen bleiben sollten.

Eine Wäscheleine und einen Korb mit Wäsche. Der Hund muss die Wäsche bringen, der HH sie aufhängen.

Ein Vorhang mit diversen Ablenkungen (Servelat, Spieli, Bändel, etc) quer über die Strasse hängen. Der Hund muss durch den Vorhang abgerufen werden.

Sent from my GT-I9195 using HaustierForum mobile app

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×