Jump to content

Empfohlene Beiträge

Passt nicht ganz hier rein, doch ich mag keinen eigenen Thread eröffnen.

 

Ich war heute beim Tierarzt, um die beiden Hunde auf die Waage zu stellen, und habe am Empfang erstmals überhaupt eine brennende Kerze gesehen. Daneben stand ein A4-Infoblatt mit etwa dieser Info: "Im Moment nimmt gerade eine Person Abschied von ihrem geliebten Tier. Bitte verhalten Sie sich respektvoll und ruhig." Ungefähr so stand es geschrieben, ich fand es eine schöne Geste von der TA-Praxis.

  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb labinchen:

. Bitte verhalten Sie sich respektvoll und ruhig."

 

ähm...  ich verhalte mich in Tierarztpraxen (und -Arztpraxen) immer respektvoll und ruhig. Was ist denn da heutzutage los, das es solche Aufforderungen braucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, als ich jeweils mit allen 3 hunden in die praxis gestürmt kam, war das schon nicht immer so ruhig. find so ein schild durchaus nicht verkehrt. manchmal sind ja auch kinder mit beim TA und wenn sie dann vielleicht einen hund antreffen, der kinder mag, kann das ja schon mal etwas lauter werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich unterhalte mich im wartebereich auch jeweils mit andern Hunde (oder sonstigen Tier-) Haltern, und da wird auch manchmal gelacht. Sind ja zum Glück nicht immer nur "schlimme" Fàlle beim TA


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde ich eine wunderbare geste! mir geht es immer sehr nahe, wenn ein tier geht - sei es mein eigenes oder ein fremdes! auf diese weise gibt man den leuten im wartebereich auch die möglichkeit, etwas andächtig zu sein. und auch für den tierhalter find ichs nicht verkehrt, wenn die leute wissen, warum dieser verheult aus dem behandlungszimmer kommt! ich fand das jeweils etwas komisch, wenn ich tränenüberströmt an den im wartezimmer sitzenden vorbei ging...


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja genau.... jetzt wo ihr das sagt..... smilie_denk_19.gif

hatte ich oller Fischkopp smilie_sp_339.gif doch gar nicht dran gedacht, dass, wo sich mehr als 2 Schweizer treffen, schnell  Hüttengaudi Atmosphäre verbreitet smilie_happy_251.gif

 

happy-times-smiley-emoticon.gif

 

happy-weekend-smiley-emoticon.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wütde so ein Schild nicht aufgestellt haben, wenn eines meiner Tiere geht. Diese mitleidigen Blicke könnte ich dann echt nicht ertragen...


Gesendet von iPhone mit HaustierForum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem TA verlässt man die Praxis nicht durch das Wartezimmer sondern durch einen separaten Ausgang. Es hat für Hunde und Katzen getrennte Wartezimmer und diese sind abseits vom Behandlungsraum. Auch muss man für diesen traurigen Termin mit seinem Tier nicht erst noch in das Wartezimmer sondern wird direkt in den Behandlungsraum geführt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 115 Posts
    • 5598 Views
    • 14 Posts
    • 863 Views
    • 32 Posts
    • 1896 Views
    • 56 Posts
    • 2910 Views



Swissforums AG
×