Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Romaine und Harley

Sayuri (Valentina Moonrainbow)

Empfohlene Beiträge

ich finde es schon eine reife leistung, wenn ein erwachsener hund ein kitten so mir nichts, dir nichts akzeptiert... ginge mit einem windi wohl nicht so einfach oder sogar gar nicht. ich MUSS daher katzen halten...:rofl: schon wegen der hunde... @steffi: war früher auch immer der hundemensch und dachte mir, ich brauche sicher keine katzen... und jetzt? ich würde nie mehr ohne katzen leben wollen, bin ein richtiger freak geworden, es gibt soooo viele tolle rassen...:zora:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein entzückendes Kätzchen...ich bin total Fan von dieser Rasse...schmach....freu mich für dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer diese kartonhaltung von katzen...:escape: hier kann man meinen 3 jüngeren katzen auch keine grössere freude machen als kartons... ich frage mich, wieso ich teures katzenspielzeug und höhlen etc. kaufe...:rofl: punkto jagen der katzen vertraue ich meinen hunden absolut, schliesse ein unglück deswegen eigentlich total aus. aber genau deshalb, weil sie es nicht als jagdobjekt betrachten sondern als "gleichberechtigte wesen" verteidigt die grosse auch ihr futter und ihr kauzeug vor den katzen, wie sie es vor hunden auch würde, daher muss ich beim füttern aufpassen, dass die zwei kitten nicht ihn ihren napf hüpfen... jendayi hingegen teilt grosszügig sogar ihr futter mit ihnen... harley wird noch viel spass haben mit dem kleinen, da bin ich sicher... :jup

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde ein Bengale muss nach draussen können. Und geklaut werden; vielleicht. Andrerseits sind Bengalen draussen sehr wild und lassen sich kaum einfangen, ausserdem werde ich sie chippen... Ich denke dieses Risiko werde ich eingehen müssen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich lasse meine rassekatzen auch raus, sie waren alle schon gechipt als ich sie kaufte. ich warte aber natürlich bis nach der kastra. hier haben zum glück alle katzen und kennen meine. ausserdem gewöhne ich meine kitten nicht unbedingt an fremde menschen in den ersten wochen, anders als meine hunde müssen sie nicht neugierig auf jeden menschen zugehen. meine direkten nachbarn kennen sie, zu denen gehen sie auch mal, bei andern menschen weichen sie eher aus. hoffe, die ragdolls machen das dann auch so... ich finde diese haltung auch besser als reine wohnungshaltung. das risiko nehme ich ebenfalls in kauf. im zweifelsfalle ist mir ein 6jähriges tolles katzenleben mit freigang lieber als ein 10jähriges in reiner wohnungshaltung, auch wenn ich hoffe, dass es nicht so sein wird. meine coonies sind schon 13 und 14 jahre alt und leben seit jahren in freilaufhaltung, jetzt schon am 3. wohnort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

dachte das selbe wie andromeda... vorallem nach dem gespräch mit einem arbeitkollegen: bei ihm in der nachbarschaft habe es eine schneeweisse katze mit blauen augen, ein paar wochen war es auf einmal SEINE katze, auf die frage hin dachte die gehört einem nachbaren? nein! die gehörte niemandem! snow gehört mir!.... äääm ja klar -.- an einem anderen habe er erzählt das er als er sie in die wohnung geholt habe und drinnen behalten habe das die katze sich bei ihm zuhause fühle aber sie sei wieder abgehaun... neulich jammerte er er habe snow schon so lange nicht mehr gesehn er komme einfach nicht mehr nachhause... im grunde bin ich froh das der nicht mehr hier arbeitet!! aber ferig off topic: soooo eine schönheit!! ich finde bengalen auch wunderschön!!! wen wir umziehn möchte ich auch gerne wieder katzen, aber bei uns wirds wie immer th katzen geben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×