Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

ich vermisse ein wenig meine mize...

Empfohlene Beiträge

sighthound    2'036

ich durfte als kind nie katzen halten, meine mutter hasst katzen. als ich ausgezogen bin, zogen die ersten beiden maine coons ein, die eine davon hab ich immer noch. ich könnte mir ein leben ohne katzen auch nicht vorstellen und hätte nie gedacht, dass das so gut harmoniert mit den hunden. deinen freigänger in eine wohnungshaltung zu "zwängen", würd ich auch nicht gut finden, aber wenn du eine (rasse)katze von kittenalter an dran gewöhnst, kann das sehr gut gehen. so hast du immerhin noch die möglichkeit, irgendwann wieder katzen zu halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andromeda    52

Als ich dazumals zuhause auszog habe ich meinen Kater auch schweren Herzens bei meiner Mutter gelassen. Der Grund war derselbe, bin dmals mitten in die Stadt in eine kleine Wohnung gezogen und mein Katerchen war Freilauf gewöhnt. 8 Jahre später, als es meine Wohnsituation erlaubte, habe ich ihn wieder zu mir geholt und er hat seinen Lebensabend bei mir verbracht! Eine Katze die per se nicht mit umziehen wollte hatte ich auch mal. Sie hat sich dann selber eine neue Familie gesucht. Mit dem älteren Ehepaar habe ich bis heute Kontakt und gehe meine Lady auch ab und zu besuchen. Sie hat es wirklich gut bei den Leuten und ich weis dass sie zu ihr schauen, Obwohl mir die Kätzin sehr am Herzen lag musste ich akzeptieren dass sie ihre Entscheidung getroffen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

ich hab mein lieblingsbild gefunden von meiner nekolina: post-2416-1399385845,7019_thumb.jpg da hockt sie auf dem dach meiner eltern und beobachtet ganz genau kiba im garten :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

ich überlege immer mehr ob ich mir wieder Samtpfoten zu tun soll, vor allem ich meine immer mehr vermisse. aber ob das eine gute Idee ist? es wären dann Wohnungskatzen, ich habe wohl einen grossen Balkon wo ich das fester öffnen könnte das sie raus und rein könnten (im Sommer) wir Wohnen in einer grosszügigen 3 Zimmerwohnung. aber nun zu meinem Contra: ich habe zwei Hunde die nicht an Katzen gewohnt sind ich habe einen Hund der gerne Katzen AA friss :wall: ich habe einen Hund der 5kg schwer ist und meint er sei ein 70kg Hund ich und mein freund arbeiten, Hunde und Katzen wären ca 4 Stunden alleine die Möglichkeit ein Zimmer mittels Kindersicherungsgitter abzusperren wäre gegeben... aber ich glaube ich träume noch ein wenig von den samtpfoten und warte bis wir umziehen auch wen das noch ein zwei Jahre sicher noch geht (dann bekomme ich auch mein Aquarium ^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Da ihr sowieso umziehen wollt würde ich wirklich warten. Aber ich kann deinen Wunsch durchaus nachempfinden, ich hät auch gerne wieder ne zweite Katze. Ist bei mir aber momentan eher ungünstig, deshalb bin ich vernünftig und warte, auch wenns schwer fällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

am liebsten hätte ich ein zoo ^^ ne ich las es sicher, aber Träumen... wen wieder Katzen dann wieder freigänger wie meine kleine Neko, ach ich glaube ich geh morgen mal zu meinen Eltern ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

ich hab bei der suche nach ein bild von kiba doch promt noch ein paar bilder meiner Eria gefunden die leider viel zu früh ins Regenbogenland gehen musste!!!

 

das ist natürlich Neko ^^
post-10782-0-58634000-1414774874_thumb.j

 

das war Eria

post-10782-0-75900800-1414774884_thumb.j

post-10782-0-76836200-1414775278_thumb.j

post-10782-0-99714000-1414775133_thumb.j

post-10782-0-04429900-1414775317_thumb.j

 

ääm ja typisch mein vater ^^

post-10782-0-19586600-1414775210_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 7 Posts
    • 475 Views
    • 29 Posts
    • 1348 Views



×