Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JessesGirl

Heilige Birma

Empfohlene Beiträge

Die Ragdolls habe ich auch gesehen heute, waren welche bei "Katzenjammer" auf Vox, dachte erst es wären Birmas. Wäre eine Alternative für die Birma. Fellpflege wäre das kleinere Übel. Bin aber froh zu hören, dass es doch auch Rassekatzen mit Freilauf gibt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Favoriten sind die Briten, ich habe mich mal ganz fest damit befasst. Leider habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass Rassekatzen selten in Freilaufhaltung abgegeben werden, Für mich ganz persönlich käme das nicht in Frage- ich würde nur eine Katze halten wollen, wenn ich ihr auch den Freilauf ermöglichen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch sehr zwiegespalten, was die Wohnungshaltung von Katzen betrifft... aber wenn sie zu zweit sind und sich daran nicht stören, wärs natürlich schon eine Option. Ich sage jetzt mal ganz böse, dass sie es ja nicht anders kennen. Hamster oder Vögel werden ja auch meistens drinnen gehalten, was deren Lebensraum völlig widerspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wohne so praktisch für freilaufhaltung, mir käme wohnungshaltung für katzen nie in den sinn. rassekatzen gehen nicht so weit weg wie katzen die zb. schon draussen geboren werden, zb. bauernhauskatzen. ich behalte meine die ersten monate bis zur kastration drin, das bindet auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, das ist natürlich so auch eine Option. Würde ich irgendwo in der Pampa ohne direkten Strassenanschluss wohnen, würde ich keine Katze drin halten. Meine Frage ist halt vor allem, obs Katzen gibt die in der Wohnung sichtlich zeigen dass sie unglücklich sind. Und dies wurde mir nun auch schon bestätigt. Für mich müsste es nichtmal eine junge Katze sein, ich würde auch eine nehmen die einen neuen Platz sucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine rassekatzen die nie freilauf hatte und die zu zweit gehalten wird (in einzelhaltung wird keine rassekatze abgegeben), wird dies nie zeigen. aber einmal freilauf, wird sie ihn auch einfordern. man kann sie sicher drinnen halten. aber da hier im sommer sowieso alles offen ist, wir viel draussen im garten sind, wär mir das zu mühsam, die katzen drinnen zu behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

So ein Zufall, hab grad heute noch mit einer Kollegin meiner Mutter über Heilige Birmas gesprochen. Sie hat selber gezüchtet und konnte mir einiges erzählen. Es sind anscheinend eher ruhige, ausgeglichene, verschmuste, besitzerbezogene Katzen die aber durchaus hin und wieder zu Temperamentsausbüchen neigen und dann ganz schön Pfupf im Füdli haben. Es sind eher mäkelige Esser, wenn sie etwas nicht mögen oder das Gefühl haben es könnte was besseres geben lassen sie das Fessen über Tage stehen. Sie hatte damals den ganzen Garten katzensicher eingezäunt und alle (sie hatte zeitweise bis zu 8 adulte Tiere) genossen den "Freigang". Sie hat ihre Kitten deshalb auch als Freigänger abgegeben, hat aber wärend die Babys bei ihr waren darauf geachtet, dass diese nicht in den Garten konnten. Die Fellpflege sei lang nicht so aufwendig wie bei anderen langhaar/semilanghaar Katzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Fellpflege habe ich auch schon gehört, aber auf Züchterseiten ist ja immer alles etwas "verschönert". Finde ich aber gut zu hören, dass dies tatsächlich so zu sein scheint. Auf jeden Fall vielen Dank für die Infos, Izzy :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 1 Posts
    • 317 Views
    • 1 Posts
    • 180 Views
    • Gast Dani
    • Gast Dani



Swissforums AG
×