Jump to content

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JessesGirl

Charlie läuft auch :)

Empfohlene Beiträge

Eine neue Zughundbegeisterte... jupihh :headbang: Ich finde, man sieht, dass es euch beiden Spass macht. @Yasodhara: den Aufbau zum Ziehen kannst du auch gut ohne Dogscooter beginnen. Was du am Anfang brauchst, ist ein Zuggeschirr. Das kostet aber auch nicht wirklich mehr als ein ganz normales Geschirr. Ich habe mit Jessie auch erst ohne fahrbaren Untersatz angefangen. Habe erst das Kommando "go" aufgebaut, worauf sie los gestürmt ist und ich wie eine Bekloppte hinter ihr her gerannt bin. Dann ebenso die Richtungswechsel. Dann könntest du, um Kimahri daran zu gewöhnen, dass er Gewicht aufnehmen muss, ihm beibringen einen alten, nicht allzu schweren Pneu o. ä. zu ziehen. Das habe ich allerdings nicht gemacht. Jessie hat immer schon ganz gehörig gezogen und war sich dementsprechend gewöhnt, dass da hinten noch jemand dran hängt. Wenn Kimahri dann alt genug ist, können wir auch gerne mal etwas abmachen, dann kannst du unseren Dogscooter ausprobieren. Wir wohnen vermutlich ja nicht allzu weit weg von einander. lg, Ces

bearbeitet von Ces

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ces: Danke für die Tips. Ich werde wahrscheinlich ein Gewicht brauchen, denn Kimahri zieht absolut null an der Leine. Das hat er auch nie als Welpe gemacht. Meinst du das ist ein Problem? Heisst das vielleicht, das er gar nicht gerne Zugsport machen würde? Hinterher rennen ist da so eine Sache, das wird bei mir als Herzpatientin schlecht gehen, auch aus diesem Grund fände ich es Klasse so etwas zu machen, wo er so richtig auspowern könnte. Ich bräuchte also schon etwas zum aufbauen. Aber erstmal würde ja ein Gewicht reichen und dann einfach normales Schritttempo oder leichter Trab. Super wiederum ist, das ein Zuggeschirr wenigstens nicht soviel kostet, ich hätte jetzt gedacht das wäre schon schw....teuer. :) Gestern habe ich ein wenig gegoogelt 550 Fr. Muss man schon rechnen für eine neuen Scooter. Wahrscheinlich wäre dann ein ausprobieren mit deinem schon ratsam. Man sollte ja dann schnell sehen, ob das was ist, oder nicht. Danke jedenfalls für das Angebot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dsire: Ja, er sieht von oben aus wie ein Rollschinken weil die Stellen mit dem Geschirr so zerdrückt aussehen. Danke an alle für die Kommentare, es macht wirklich spass :) Glaube unser Scooter hat damals auch so um die 600 gekostet, ist qualitativ eigentlich auch recht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du das Zuggeschirr aus dem Internet bestellt oder warst du irgendwo zu Anprobe? Auf was muss man da achten? Es gibt ja Seiten wo man einfach die Masse des Hundes angeben muss und dann wird es zugeschnitten. Ich habe schon gelesen, das es Glückssache ist ob es dann auch passt oder nicht. Nur wie weiss ich ob es passt? Kannst du da eine Seite empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in der Stadt gibt es einen Hundeladen, der eine kleine Auswahl an Geschirren hat. Ich bin mit Charlie hin, hab das grösste probiert und das ging soweit. Nur der X auf dem Rücken passt nicht so gut, aber da er sowieso galoppiert, passt es dann. Denke aber dass es für einen Eurasier einfach ist ein Geschirr zu finden, da diese ja einen etwas kompakteren Körperbau haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dsire: Das ist eine super Seite. Danke dafür. Die Pawtrekker Scooter sind ja auch noch bezahlbar und Schutzblech wäre mir sowieso wichtig. Auch wenn die anderen hipper sind. die Grössetabelle habe ich bis jetzt noch nicht gefunden (wo siehst du die denn?), aber bei den Non-stop Freemotion steht wenigstens das Gewicht dabei. Die gefallen mir auch ganz gut. Das Long Distanze von Howling Dog sieht aber aus wie ein ganz normales Geschirr. Komisch, dass das auch bei Rennen eingesetzt wird. Vielleicht sollte man diesen Teil hier abtrennen und in einen eigenen Bereich verschieben, das wir Charlies Fred nicht so zumüllen? :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Yaso geh auf die Geschirre und dann SCM Geschirre X- Back, dann das oberste anklicken, da kommt diese Tabelle und Messanleitungen: post-2452-1399385610,5609_thumb.jpg Ps: schreib doch Niina kurz an fürs splitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, super, so geht das! Danke dir. :love: Habe Niina angeschrieben wegen verschieben. Bald herrscht hier wieder Ordnung.

bearbeitet von Yasodhara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 201 Posts
    • 11648 Views
    • 17 Posts
    • 1105 Views
    • 83 Posts
    • 4065 Views
    • 10 Posts
    • 415 Views



Swissforums AG
×