Jump to content

Donna

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Donna

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

356 Profilaufrufe
  1. Futter bei EPI

    ok, davon hat mein TA mir gar nichts gesagt... aber ich denke, dass ist etwas individuelles? Sent from my SM-G935F using HaustierForum mobile app
  2. Futter bei EPI

    @Kiara an platinum habe ich auch schon gedacht! ich habs ihr früher mal versucht zu füttern, dort hat sie es nicht angenommen... aber vielleicht gehts jetzt besser. ev ist es ja ein versuch wert! hat das vitamin b12 etwas mit der krankheit zu tun? Sent from my SM-G935F using HaustierForum mobile app
  3. Futter bei EPI

    ok danke 🖒 von dem futter hab ich bis jetzt noch nie was gehört. ich lass mir mal eine probepackung schicken [emoji5] aus welchen grund hast du noch die frischen sachen? einfach als abwechslung? danke für die lieben wünsche! ich bin mich noch am einlesen und informieren, was das für uns bedeutet... Sent from my SM-G935F using HaustierForum mobile app
  4. Futter bei EPI

    ich arbeite schon mit ihr zusammen, sie ist super! Aber es ist mir schlichweg viel zu aufwendig, zudem ekel ich mich vor dem rohen Fleisch und vor Allem vor dem Blut... Solange ich aber keine Alternative gefunden habe, werde ich natürlich weiterbarfen. danke trotzdem für die antwort! [emoji4] Sent from my SM-G935F using HaustierForum mobile app
  5. Futter bei EPI

    Hallo, ich bin normalerweise ein stiller Mitleser, hab aber jetzt doch mal eine Frage, die mir ev. jemand beantworten kann Bei meinem Hund wurde eine exokrine Pankreasinsufizienz diagnostizier. Sie bekommt jetzt Enzyme und wir hoffen es geht ihr bald besser! Nun zu meiner eigentlichen Frage: Was ist nun ein geeignetes Futter, das ich füttern kann? Der Tierarzt wollte mir Hills oder Royal Canin verkaufen, womit ich aber nicht glücklich bin... Im Moment wird der Hund gebarft, das kommt aber auf lange Sicht nicht in Frage leider. Bis sie aber Masse aufgebaut hat, werde ich das noch weiter machen, da ich ihr eine Umstellung im Moment nicht zumuten will... Ich habe gelesen, das Futter sollte hochverdaulich sein, um es dem Pankreas nicht unnötig schwer zu machen... Gibt es ein Trockenfutter, das ihr empfehlen könnt? Sie ist ein sehr mäkeliger Fresser, was sich aber vielleicht mit den Enzymen ändert, das weiss ich nicht. Barf wird relativ gerne genommen. Liebe Grüsse, Donna Sent from my SM-G935F using HaustierForum mobile app
  6. Hallo zämme

    Cool, merci Hehe süss wie die beiden auf dem zweiten foto in die kamera güxeln
  7. Hallo zämme

    Joa mein würmchen nicht ganz so bunt, musste grad googeln wie die ausschauen, sind aber auch schöne Tiere. Meiner zeigt sich auch nicht immer ganz so schön, Aber manchmal wenn ich irgendwas im Terri ändere, muss er gaaanz lange und ausgiebig alles anschauen ob was fehlt. Oder mir kommts wenigstens so vor Vor allem nach dem fressen kann es dann aber sein, dass ich den tagelang nicht mehr sehe und plötzlich kommt der dann aber wieder ganz neugierig ans Glas Aber da liegt er schon grad extrem präsentiert
  8. Hallo zämme

    Danke für die netten Willkommensworte @lintu_cobain Ach cool du hast auch Schlangen! Ja ich bin eher per Zufall zu ihr gekommen, ich fand Schlangen eigentlich immer sehr cool und faszinierend und einer Freundin ist dann die "geniale" Idee gekommen, mir eine Königsnatter auf Weihnachten zu schenken... Naja, aber inzwischen will ich ihn auch nicht mehr hergeben. Aber ich konnte mich halt erst über die Schlange schlau machen, als ich sie schon hatte... Aber jetzt würde es mir schon fast fehlen sie nicht mehr am Zmorgetisch zu beobachten Jetzt hab ich sie schon zwei Jahre, als ich sie bekommen habe war sie such schon circa 2 1/2 Jahre alt. Ja fotografisch bin ich nicht so talenitert unterwegs, darum muss meine Handykamera reichen
  9. Ja ich würde mir sicher die Katze anschauen, ob sie Probleme mit den Zähnen oder im Maulbereich hat, aber eben vielleicht isst sie grad lieber draussen oder wenn niemand dabei ist. Aber die Situation ist sicher anders bei einem Wohnungsbüsi, dass normalerweise gut frisst. Das die Verdauung bei Katzen so heikel ist und gleich aus dem Gleichgewicht gerät hät ich nicht gedacht, denn bei wilden Tieren kanns doch schnell mal passieren, dass mal der Jagderfolg ausbleibt. Und Katzen sind ja doch noch nah an ihrem wilden Verwandten. Aber so lernt man doch immer wieder was dazu.
  10. Also ich hab mal eine Frage. Ich bin in die Diskussion geraten, wie lange man warten kann, wenn die Katze mal nicht frisst. Eine Freundin hat gesagt, nach 2 Tagen wird es schon sehr kritisch und das Tier kann ernsthaft gefärdet sein und man sollte die Katze dringend zum Essen bringen und wenn sie am 2 Tag nichts nimmt zum Tierarzt. Für mich klingt das etwas übertrieben. Natürlich würde ich mir sorgen machen, schauen ob sie Gewicht verliert, anderes Futter usw und dann weiter schauen. Aber ich hab auch keine Katze und keinerlei Erfahrungen mit ihnen... Wir sehen das die Katzenhalter hier? Würdet ihr gleich zum TA?
  11. Hallo zämme

    Habs grad nicht so mit Bilder... aber zum ersten Eindruck, der Chi-Mix ist/war mein liebstes Pflegehundi, den hatte ich etwa einen Monat, der grosse ist das Hundchen das ich momentan machmal hab, mit dem bin ich jetz aber schon seit etwa 2 Jahren regelmässig unterwegs. Ich versuch aber noch brauchbar Bilder zu finden. Bin eben grad an meinem Tablet, das ich eigentlich nie benutze...
  12. Hallo zämme

    In Basel, aber so wies im Moment läuft mal schauen wie lange noch xD
  13. Hallo zämme

    Hallo, ich stell mich dann auch mal vor Ich bin Donna, mein eigenes Haustier ist Carlos meine kleine Schlange und ausserdem immer wieder Hundis, die ich betreuen darf. Ich hatte aber bis jetzt Bergamasker und einen Labrador, der Letzte ist jetzt leider auch gegangen nun warte ich bis mich wieder ein Hund findet Zur Zeit hab ich einen "dogsharing"-Hund mit dem ich ganz viel unterwegs bin. Auch wenn ich keinen eigenen Hund hab würds mich freuen ein paar Hundefreunde und Tierfreunde kennen zu lernen. Ich bin an der Uni und studiere Biologie und bin grad noch am Bachelor. Ich weiss jetzt nicht was man alles so schreibt. Ihr könnt ja fragen
×