Jump to content

brown sugar

Members
  • Gesamte Inhalte

    1'954
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

brown sugar hat zuletzt am 20. Februar gewonnen

brown sugar hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

971 Excellent

Über brown sugar

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

1'776 Profilaufrufe
  1. Futter bei EPI

    ich habe vorher (vor der pankreasinsuffizienz) immer frisch gefüttert und tu das jetzt auch wieder.während der pankreasinsuffizienz mochte momo plötzlich lieber trofu, deswegen habe ich ihm das auch gefüttert. meine Hunde erhalten biofleisch (5 versch. sorten) aus artgerechter Haltung, das Gemüse, kräuter und früchte ebenso und werden von mir täglich frisch zubereitet. ich ekle mich weder vor fleisch noch vor blut, da ist halt jeder anders, ich esse selber nichts solches, aber für meine katzen und Hunde mach ich das gern.
  2. Futter bei EPI

    ich hatte bei momo (flatcoated retriever) eine exokrine pankreasinsuffizienz, während der ich ihn mit bestes futter mit Banane, getreidefrei gefüttert habe. momo hat daneben noch abwechselnd aber täglich je einen würfel Papaya oder frische ananas püriert erhalten und von silvia dierauer die bertes Enzyme Tabletten. momo wurde von mir eigentlich frisch ernährt während seiner Krankheit wollte er aber lieber trofu fressen, also bin ich darauf ausgewichen, er hat das futter gut vertragen. nach seiner beserung habe ich ihn wieder ohne trofu ernährt (langsame Umstellung). alles liebe für deinen hund und baldige genesung!
  3. Meine Welpen und Junghunde

    ich finde, du bereitest die kleinen labbis wunderbar auf ihre späteren aufgaben vor. bei dir möchte ich auch als labbi aufwachsen können. und deinen Erzählungen zu folgen, macht immer wieder viel Freude. glückliche quona sie hat einen vorläufigen sonnenplatz bei dir erhalten!
  4. Miro

    schön, dass fina ein gschpänli erhalten hat, ein hübsches paar, die beiden. viel glück mit miro!
  5. Geristrisches Vestibularsyndrom

    ich wünsch dir eine gute, letzte reise chess! und dir ganz viel kraft beim loslassen und verarbeiten.
  6. Herzlichen Glückwunsch Jessy

    alles liebe und gute zu deinem Geburtstag und lass dich ordentlich verwöhnen!
  7. Schnappschuss des Tages

    hab das mit schottland überlesen - ich wünsche dir viel spass bei deinem aufenthalt und berichte nachher doch ein wenig von deiner reise und dem katzencafé.
  8. Alpaka Show 18./19. März, Uster

    sieht total spannend aus und die vielen Alpakas, ich wusste gar nicht, dass es soviele in der schweiz gibt, ich dachte nur die in Aadorf und eure natürlich, wobei mir eure Tiere viel besser gefallen vom äusseren her. das mit dem Vlies das kann ich als laie einfach nicht beurteilen. und ich werde kaum je Alpakas haben, dazu fehlt mir künftig die riesengrosse wiese und der stall.
  9. Schnappschuss des Tages

    so schön, da könnte ich grade das Bäuchlein knüdderle.
  10. Struppirennen 2017

    im ersten beitrag gibt es einen link dort kannst du dich schlauer machen, ich finde es recht gut beschrieben. für mich halt grade zu den umzugsdaten und daher nicht wirklich eine möglichkeit, zero hätte das sicher auch gefallen.
  11. Cidane & Aisha

    so hübsch sie als kitten waren umso mehr gefallen sie mir jetzt mit einem jahr. herzliche geburriwünsche ihr beiden kleintiger.
  12. Wetter

    wir haben heute Aprilwetter: Sonnenschein, starker regen, noch stärkerer wind.
  13. Hund attackiert - wie reagiert ihr?

    wir hatten vor einer guten Woche ein ähnliches Erlebnis (ohne Pferd,) aber ebenso ein sehr grosser Hund der allein unterwegs war und sich auf unseren Hund stürzte indem er plötzlich zwischen den büschen auftauchte. mein mann konnte ihn mit Fusstritten abwehren, ich warf gutis hinterher...vermutlich mehr in meiner Hilflosigkeit und Ohnmacht. ich bekomme grad so einen hals wenn ich lese was dir passiert ist. es tut mir leid dass dein Hund (und auch du) so ein Erlebnis verkraften muss, schmerzen hat und vielleicht noch verletzt ist. und du allenfalls die ta-rechnung berappen musst. wenn du die beiden nicht kennst und keiner in der Umgebung sie kennt und sagen kann wer sie sind, dann wirst du eine allfällige ta-rechnung selber zahlen müssen. aber den schreck den du erfahren hast, für den kommt dir niemand auf. darum gilt immer gleich die Adresse verlangen, es ist sonst noch mühsam genug, dass die Versicherung oder die halter des fehlbaren hundes bezahlen werden. wir sind leider gebrannte kinder was solche übergriffe anbelangt. ich verstehe nicht, warum es Hundehalter gibt die dermassen unverfroren reagieren und ihre Hunde frei laufen lassen, wenn sie nicht abrufbar sind oder sich auf andere Hunde stürzen, dieser mensch muss immer damit rechnen, dass er auch auf einen kranken oder älteren Hund trifft. ich wünsche euch beiden ein gutes verarbeiten und deinem Hund hoffentlich keine ernsthafte Verletzung!
  14. Kochideen/Haushaltstipps

    härdopfelgratin und nüsslisalat oder Feldsalat. (war sehr lecker)
  15. Schnappschuss des Tages

    es handelt sich um Wohneigentum, die frau ist die relativ neue Freundin des Hausbesitzers, die ihren Hund auch überallhin markieren lässt - ich reklamiere nie wenn ein Hund bellt, (weil mich das eigentlich nicht stört) aber das stundelange bellen und das markieren reisst an den nerven. wir ziehen in drei Monaten von hier aus, ich bin nicht unglücklich darüber!
×