Jump to content

Sabe

Members
  • Gesamte Inhalte

    4'480
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    92

Sabe hat zuletzt am 16. Februar gewonnen

Sabe hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

5'029 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Sabe

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  1. Im Gegensatz zu brown sugar würde ich den anderen Hund nicht als „Druckmittel“ brauchen. Ob dieser nun eine offizielle Erlaubnis hat oder nicht, überlegt sich vielleicht der Vermieter auch dieser Partei den Hund zu verbieten- und ich denke nicht dass das dein Ziel ist. Hast du den theoretischen SKN Kurs gemacht? Dieser ist zwar nicht mehr obligatorisch (wobei ich es vom Kt. SG nicht genau weiss) aber wenn du diese Bestätigung dem Vermieter beilegen könntest stehen ja eventuell die Chancen etwas besser und ihr könnt zeigen dass ihr euch gründlich auf den Hund vorbereitet Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  2. Hallo Jasmin Herzlich willkommen, auch wenn der Anlass grad nicht so schön ist. Soweit ich weiß ist der Vermieter hier am längeren Hebel. Weigert er sich, könnt ihr kaum was machen. Bzgl des anderen Hundes, weisst du ob der Vermieter überhaupt von dem weiss? Wir waren damals extra umgezogen, bei uns musste nicht nur Hund sondern „Kampfhund“ ok sein, was auch in einem Kanton ohne Rasseliste schwirig ist. Mündlich wurde mir dies zugesichert, als ich die schriftliche Bestätigung wollte sind sie zurückgekrebst. Mit dem Einverständnis meiner Nachbarin und „gutem Zureden“ haben wir die Bestätigung dann doch noch erhalten. Beim jetzigen Hund war dass dann kein Thema mehr. Ich rate dir den Vermieter schriftlich zu kontaktieren und ihm zu schildern wie ihr euch das mit Hund vorstellt, dass ihr auch nicht wollt dass sich jemand durch den Hund gestört fühlen muss, sprich Rücksicht nehmt. Unbedingt freundlich bleiben und nicht „trozig“ werden, sonst habt ihr wohl keine Chance. Und ansonsten - umziehen [emoji6] Wünsche viel Erfolg Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  3. chronische Ohrentzündung

    Oje, kann dich gut verstehen.. Pablo hatten wir ja mit einer chronischen Ohrentzündung übernommen. Bei der Kastra wirden dann die Ohren auch gleich „ausgewaschen“. Wir haben es bei ihm nie ganz wegbekommen, ich habe jeden Abend die Ohren geputzt mit Chlorexiderm, so hatten wir es gut im Griff Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  4. Spannend eure Beiträge Tito ist ja - Ironie des Schicksals- aktuell grad „fremdbetreut“. Natürlich ist das im Tierspital schon nur aufgrund seines Gesundheitszustand nicht vergleichbar mit einer anderen Betreuung. Gleichwohl macht er es dort sehr gut, die verschiedenen Ärzte, Assistenzärzte und Pfleger schwärmen von ihm, er benehme sich tadellos, auch jetzt wo es ihm besser geht. Machen sie vermutlich bei vielen, aber wenn er getobt hätte hätten die das wohl schon gesagt. Auch geht er immer freudig mit den Pflegern zurück. So glaube ich doch, dass er auch in einer Tierpension ganz gut zurecht kommen würde. Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  5. Schnappschuss des Tages

    Unsere Nachbarn hatten wohl Besuch gestern [emoji28] [emoji85] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  6. Ob er eine Katze töten würde - keine Ahnung. Er würde sie auf jeden Fall jagen, würde sich eine Katze ihm stellen und ihn angreiffen würde er wohl weichen, wie er das auch bei Hunden (jeder Größe) macht. Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  7. rückwärts niessen beim hund

    Seit ihr schon beim Tierarzt gewesen? Gibts was neues? Auf jeden Fall gute Besserung dem Lottli Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  8. Danke euch für eure Beiträge! Ausprobieren müsste man es sowieso zuerst mal wenn wir noch da sind - ich weiß aber eben wirklich nicht ob das bei meinen Eltern oder der Mutter vom Freund gut geht. Meine Eltern neigen dazu ihn zu verharmlosen und bei der Mutter vom Freund sind da auch noch die Katzen [emoji51] Mein Freund meint dass ich übertreibe, aber Tito ist nun wirklich kein „einfacher“ Hund. „Auf der Nase rumtanzen“ ist hier nicht nett gemeint. Ich bin mir sicher er wird sich durchzusetzen versuchen. @Romaine Tito war in einer Tierpension untergebracht und kam dort eigentlich nicht schlecht zurecht, war aber halt sehr lange dort. Könnte durchaus sein das er Mühe hat wenn er wieder in diese Situation kommt. Da er vorher mehr oder weniger isoliert war, war der Wechsel in die Pension halt auch nicht wirklich ein Rückschritt, das wäre jetzt natürlich anders. Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  9. Ihr lieben... Nach langen Jahren der Abstinenz gehe ich dieses Jahr mal wider an ein Festival. Klar, dass Tito da nicht mitkann. Sowohl meine Eltern wie auch Freundchens Mutter haben angeboten das Tier in den 3 Tagen zu hüten. Nur glaube ich, dass der ihnen auf der Nase tanzen würde wie er es in den ersten Monaten ja auch bei uns gemacht hat. Ich würde ihn deshalb lieber die Tage in ein Tierheim geben. Mein Freund empfindet dies aber als „Verrat“ Tito gegenüber [emoji849] wenn der in ein Tierheim muss... Wie seht ihr das? Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  10. Joggen mit Hund

    Erstmal willkommen zurück und danke fürs ausholen! Wirklich helfen kann ich dir da nicht, bei uns liegt der Grund des „nicht zusammen joggen“ nicht am Hund [emoji85] Bezgl. Jagdförderung durch Mantrailing ect: ist nicht grad genau diese Nasenarbeit so wichtig für Jagdhunde? Ich denke damit förderst du das Jagen nicht sondern jagst quasi mit ihm zusammen. Die Nase dazu hat er ja sowieso schon... Ich weiss nicht ob für dich so ein Zughundeseminar infrage kommen würde? Da kann man Material ect austesten und sehen obs überhaupt etwas ist bevor man viel Geld ausgibt. Das ist etwas was ich mir auch am überlegen bin. Ich weiss halt nicht inwiefern das für euch möglich ist an fremden Ort mit fremden Menschen und womöglich noch Hunden. Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  11. So gut! Da müssen wir dann mal drüber quatschen, habe nämmlich das Gefühl dass das dem Tizi-Tier auch ganz gut tun würde. Obschon ich Milena nicht kenne habe ich bei ihr nach allem was ich gehört habe ein sehr gutes Gefühl... P.S. schickst du mir ein Video? [emoji4] Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  12. Leben mit den Minipigs und Hühnern

    Mein aufrichtiges Beileid! Wünsche euch viel Kraft... Die Narkose ist ja bei den Schweinen glaub immer mega riskant, tut mir sehr leid für ihn und für euch Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  13. Was ist das? Fotospiel

    Yay! Aber leider weiss ich grad nichts - gebe weiter Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  14. Was ist das? Fotospiel

    Windlicht? Gesendet von iPhone mit HaustierForum
Swissforums AG
×