Rangliste


Beliebte Inhalte

Beliebteste Inhalte seit dem 24.06.2017 in allen Bereichen

  1. 14 likes
    Als bfh-instruktorin? Nach dem Bisi im Gräbli: Erste Siesta: Erstes Badebecken [emoji6]: Erster Fund, eine ausgetrocknete Fledermaus: Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  2. 14 likes
    Eine Woche alt und posiert schon wie eine Grosse [emoji6] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  3. 12 likes
  4. 11 likes
    Passt nicht ganz hier rein, doch ich mag keinen eigenen Thread eröffnen. Ich war heute beim Tierarzt, um die beiden Hunde auf die Waage zu stellen, und habe am Empfang erstmals überhaupt eine brennende Kerze gesehen. Daneben stand ein A4-Infoblatt mit etwa dieser Info: "Im Moment nimmt gerade eine Person Abschied von ihrem geliebten Tier. Bitte verhalten Sie sich respektvoll und ruhig." Ungefähr so stand es geschrieben, ich fand es eine schöne Geste von der TA-Praxis.
  5. 11 likes
    Ich schreibe es jetzt mal hier rein Am 12.07 und am 15.07 war es so weit und meine zwei eigenen Schafe haben gelammt Ich bin entzückt:-D Ein böckli schwarz (d.braun?) und eine Aue braun. Eigentlich hätte ich ja auf Schecken gehofft! Aber Hauptsache sie sind gesund und munter Der Junge Das Mädel Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  6. 11 likes
    Das muss dann wohl Liebe sein.. Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  7. 9 likes
    Leider für uns wird Gus morgen zu seiner Familie zurückgehen. Er hat Quona wirklich ganz schön beigebracht, sich zu benehmen und auf kleine Zeichen wie Lefzenheben oder Knurren zu achten. ich hoffe, dass sie dies bei anderen Hunden auch erkennen und darauf reagieren wird. Je besser sie darauf reagiert, desto mehr darf sie sich bei Gus erlauben (Kontaktliegen, ehöhte Liegestelle einnehmen, Spielzeug nehmen etc.). Interessant war das erste Zusammentreffen: Gus hatte den Tag mit einer Nachbarhündin am und im Murtensee verbracht und war todmüde heimgekommen. Das erste Zusammentreffen fand draussen statt, Gus kam gesprungen, entdeckte die Kleine und nervte sich nur, knurrte bei Annäherungsversuchen. Am nächsten Tag war für alle viiiiel Schlaf angesagt und - siehe da - gegen Abend gab sich Gus gelassener und heute ist er total souverän mit ihr. Hier noch ein paar Fotos von den ersten drei Tagen:
  8. 9 likes
    man ist nie zu alt um neues zu lernen. in einem monat hab ich mal wieder geburtstag. damit es meinen mitbewohnern nicht langweilig wird, lasse ich mir bei bedarf immer mal wieder was einfallen. fa war kurz weg, als es am donnerstag durch die wohnung zog. wind. vorbote eines gewitters? jedenfalls laut. zu laut. also nichts wie raus. wie man türen schliesst, wurde mir beigebracht. wie man sie öffnet, hab ich selbst rausgefunden. es war ein für-ein-tag-geheimnis mit jamie. da unten die haustür immer wieder offen steht, war es ein leichtes zu verschwinden und mich auf die suche nach fa zu machen. der hauptstrasse entlang zur apotheke, um die überbauung rum. nachbarn haben uns beim ersten ausflug aufgesammelt und wieder nach hause gebracht. wo uns niemand erwartete ausser die sperrangelweit geöffnete wohnungstür. als fa nach hause kam, war ich schon wieder unterwegs. jamie blieb zu hause, wurde von der nachbarin aber geholt, weil ich sie nicht an sie ran liess. als ich fas stimme hörte, rannte ich as gäbts kes morn zu ihr. die erfuhr erst jetzt davon, dass wir während ihrer abwesenheit abwesend waren - und ich türen öffnen kann. man ist nie zu alt neues zu lernen. vor dem verlassen der wohnung, schliesst fa nun sämtliche fenster und die wohnungstür schliesst sie mit schlüssel ab. beim mich in die scheisse reiten bin ich nach wie vor die beste. rette mich. c Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  9. 8 likes
    Unsere beiden Lieblinge im Garten [emoji7]
  10. 8 likes
    Lustig, dass du fragst: Ich bin gerade am Infotag für zukünftige Patenfamilien. 6.5 h inklusive Mittagessen und Welpengucken. Quona - ein Weibchen - wird am 18.7. einziehen. Ach, und Masons erste drei Welpen sind auch da: Tick, Trick und Track 😄 .
  11. 7 likes
    Das offizielle Schild ist nun angebracht: Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  12. 7 likes
    Hundeschule war wohl anstrengend.... Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  13. 7 likes
    Die Zeit vergeht viiiiel zu schnell. Zazu entwickelt sich wunderbar. Jetzt haben wir gerade die schlimmste Phase vom Zahnwechsel durch, jetzt müssen noch 4 Milchzähne rauskommen. Und diese Woche hebte er bereits das Bein 2, 3x beim Pinkeln [emoji23] Jetzt ist er 5 Monate alt und hat 60er Marke erreicht und gute 28kg Schwer [emoji6] Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  14. 6 likes
    ganz unschuldig bin ich nicht. ganz unschuldig bin ich nie. da wir - das königliche wir - uns daran gewöhnen, kein auto mehr zu besitzen und da wir cara dabei hatten - was skaten und velo fahren den spass nimmt -, spazierten wir die 2 km zum hüeti durch den regen. bis ein rudel hunde um die selbe ecke bog, an der wir vorbei mussten. grosses gedöns ob des schrecks allerseits. wir - ich - zuvorderst, da ich die längste leine besitze. blöd nur, dass mindestens zwei (?) der fünf (?) anderen hunde - alle in etwa labigross - für den weg vom auto ins haus keine leine dran hatten. und mindestens/genau einer auf uns - mich - drauf donnerte, packte, schüttelte, und als fa schrie dann etwas verdattert losliess. das hat er zuvor noch nie gemacht. was genau? wir sind zäh. der windhund hat mich wohl mit einer bellenden ratte verwechselt... oder einer katze. es regnete. ich lebe noch. kein sichtbarer kratzer. alle knochen sind noch heil. apropos knochen. ein paar hundert meter weiter, fiel fa auf, dass cara schmatzte. der blick ins maul verriet, madame fand beim schnüffeln gekochten vogel. er wehrte sich noch. fa befreite sie von ihm. doch das schmatzen nahm kein ende. fa machte kurzen prozess, steckte cara den finger/die hand soweit es ging in den rachen, wo sie ein weiteres knöchelchen spürte, das sich verkeilt hatte. vorsichtig ziehen half nicht, aber stossen. das mit dem poulet war ich nicht. i schwör! kein engel j Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  15. 6 likes
    Auch der jüngste übt fleissig mit [emoji4] Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  16. 6 likes
    Müsste ja nicht unser Herr sein [emoji849] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  17. 6 likes
    Mal wieder ein Lebenszeichen von uns Zazu entwickelt sich wunderbar. Er ist ein Traum von einem Hund. Jetzt ist er 16 Wochen alt und hat bereits 24kg und ist ca. 55cm gross. Momentan ist er etwas schief geraten wegen seinen Wachstumsschüben. Bin gespannt wenn er anfängt zu zahnen. Mit dem Rudel klappt es auch ganz toll. Lenny und auch die Mädels sind die perfekten Lehrmeister. Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  18. 5 likes
    @minolino: Schade ... Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal ... Vermutlich schon. Nicht zuletzt an der Reaktion von Gus. Er wäre beim Anblick deines Hundetiers wohl ziemlich eingeschüchtert. Die Kleine hingegen behandelt er ganz streng und sie zollt ihm totalen Respekt. @Sabe: Erst hatte ich 6 Hündinnen, dann 5 Rüden. Die zweite und die vierte Hündinnen waren Hybriden Labi/Golden, beide zu sensibel für die Ausbildung zum BFH. Diese beiden sowie eine andere Hündin waren gelb. Sonst nur schwarze Labis. Den grösseren Unterschied als Geschlecht und Rasse macht jedoch die Herkunft. Allschwil schaut wirklich gut und fördert die Welpen tiptop. Quona kann apportieren, Leine laufen ohne dran zu knabbern, sie sitzt und wartet, bis ich nach dem Abstellen des Futternapfes pfeife. Sie entspannt gut und immer wieder, es ist toll. Das heisse Wetter hilft auch mit, das ist klar. Sent from my iPad using HaustierForum mobile app
  19. 5 likes
  20. 5 likes
    Yara gestern auf dem Cornopass (Gries Stausee, Griespass). Da ist sie richtig freudig auf dem Schneefeld rum gespurtet Zuerst gab es ein Bad auf dem Nufenenpass Immer Bergauf bis zum Schnee
  21. 5 likes
    Schnappschuss vom Pferd aus..
  22. 5 likes
    Madame findets ungeil..
  23. 4 likes
    Bei uns ist der Minionsboom ausgebrochen...damit die Plüschis wohlbehalten bleiben, hängen sie vorsichtshalber in der Höh. Zwar schreddern unsere Hundis keine Spielsachen, aber unsere Pflegi Blue schleppt alles in den Garten und wirft diese meterweit umher, so dass da auch mal was im Gartenteich landet oder gar in Nachbars Garten "verloren" geht.
  24. 4 likes
    und ich dachte immer, nur Männer messen nach, wie gross er ist...
  25. 4 likes
    Danke an Jacqueline für die schönen Fotos. Heute war noch Anna da und hat Fotos gemacht...ich bin gespannt, wie fotogen unsere süsse Pummelfee ist
  26. 4 likes
    Kookie ist nun eine Woche bei uns und es ist einfach nur schön. Breeze ist der beste allerbeste weltbeste Hund überhaupt. Sie macht es supergenial mit Kookie. Kookie ist frech, dreist und ultra drollig Sie wiegt im Moment 3.2 Kilo und hat aber riesige Pfoten. Ein Überraschungei quasi hihi Gestern haben uns Jacqueline und Merlin besucht. Unser erster Hundebesuch und es war total schön. Merlin wird sicher ein toller "grosser Onkel". 9 Wochen
  27. 4 likes
    Express-Erfrischung mit nassem Küchentuch nach einer kurzen und heissen Runde Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  28. 4 likes
    Herzlich Willkommen, Louie
  29. 4 likes
    Bädele macht Spass [emoji4] Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  30. 3 likes
    meinste das würde auffallen, wenn wir das kleine Teilchen gegen das Hundetier tauschen?
  31. 3 likes
    Danke, Sabe. Ich habe in Gus eine grosse Unterstützung, er wird die 'Onkel'rolle einnehmen und Quona einen kleinen Ersatz bieten für alles heute Verlorene (Mutterhündin, Geschwister, Betreuerinnen, Ort) bieten. Gus ist leider nur bis Freitag hier. Alles ist bereit - wollte ich schreiben - da fiel mir noch ein, dass der Spielkorb noch nicht welpentauglich ist, die Absperrgitter nicht montiert sind, ööööhm, was noch? In einer halben Stunde gehts los, um 12 sind wir wieder da und Welpi darf vor seinem Zmittag ein Bisi ins Gräbli setzen. So ist der Plan ,,,
  32. 3 likes
    Waaass??. Sicher ist der junge Kater nicht der Papa. Und falls es noch nicht alle wissen: ALLE Tiere vom Tierheim werden oder müssen kastriert werden. Das ist Pflicht. Er wurde vor seiner Geschlechtsreife mit 6m kastriert.
  33. 3 likes
    Da musst du aber aufpassen...damals als ich Ice verzollt habe, wollte der Zöllner in nicht rein lassen. Er sei so süss, der müsse unbedingt beschlagnahmt werden und beim Zoll bleiben. (war natürlich nur ein Witz). Das könnte dir mit Kookie auch passieren
  34. 3 likes
    Sabe nein, das rechts im Bild ist der besagte Tresor Nein, Madame hat in letzter Zeit öfters mal das Gefühl, sie müsse ihren Tresorbewachjob nicht so ernst nehmen und versucht immer mal wieder aus meinem Büro rauszuschleichen. Nach dem dritten Versuch heute Morgen hab ich sie dann halt angebunden, was sie überhaupt nicht versteht und gar nicht in Ordnung findet. Am Nachmittag bekam sie dann wieder eine neue Chance und bis jetzt gabs keinen weiteren Ausbruchversuch mehr..
  35. 3 likes
    Nun ist sie schon 7 Wochen alt. Die Zeit rennt auf einmal irgendwie. Nur noch 1.5 Wochen und ich kann nach Deutschland fliegen und sie abholen...Bezahlt ist sie nun auch und die ersten Papiere sind auch schon eingetroffen. Fehlen nur noch die AKC Papiere aus Amerika, damit ich sie als Rassehund in der Schweiz eintragen lassen kann Das Haus und Garten muss noch welpensicher gemacht werden. Irgendwie muss ich vor allem beim Zaun noch einmal ran. Der ist ja nur auf Breeze Welpengrösse gesichert und Kookie wird kleiner sein. Die Fotos täuschen anscheinend recht. Die Züchterin schätzt, sie wird max 3 Kilo haben bei der Abholung.
  36. 3 likes
    also ich würde sogar bei der Katze die du denkst nur halbwegs fit ist, nur blut abnehmen und zu einem späteren zeitpunkt impfen, die Tiere sollten ja eigentlich fit sein wenn sie geimpft werden. Bei lionel würde ich beides machen.... Das wäre mein Bauchgefühl[emoji5] Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  37. 3 likes
  38. 2 likes
    Bei meinem TA verlässt man die Praxis nicht durch das Wartezimmer sondern durch einen separaten Ausgang. Es hat für Hunde und Katzen getrennte Wartezimmer und diese sind abseits vom Behandlungsraum. Auch muss man für diesen traurigen Termin mit seinem Tier nicht erst noch in das Wartezimmer sondern wird direkt in den Behandlungsraum geführt.
  39. 2 likes
    Kommt darauf an mit was es Versendet wurde. Die Post hat so ihre eigene Regeln, da hab ich kürzlich für etwas mit 50€ Warenwert um die 19,50 bezahlt, ein Anfechten war nicht möglich. DPD und DHL hab ich noch nie bei einem Warenwert unter 60€ Zoll bezahlt. Vermutlich war ich einer dieser Fälle
  40. 2 likes
    Hier sieht man gut die unterschiedlichen Augen. Mal gucken ob das blaue Auge so blau bleibt, oder auch etwas braun bekommt. Bis zur 14 Woche kann sich noch etwas tun.
  41. 2 likes
    Wohin muss ich - seh gerade nichts [emoji85][emoji23] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  42. 2 likes
    Meine Pläne haben sich etwas geändert. Nach 2 Tagen auf dem Jura Höhenweg kam das grosse Unwetter. Ich war ca. 6 km vom nächsten Etappenziel der Staffelegg entfernt als es losgieng. Der erste Sturm hat mich so vollkommen überascht das mein Ladegerät wegflog. Ich habe mich dann unter einen Unterschlupf stellen können. Da in der Nähe ein Fest stattfand wurde ich aber bald "gerettet" Die freundliche Helfer nahmen mich auf und haben mir auch angeboten bei Ihnen im Stall zu übernachten. Das wäre mir aber eine zu kurze Nacht geworden und Shila wartet auf der Staffelegg. Ich bekam dann ein Taxiservice und wurde chauffiert. Nach x fachen fächmänischen Ratschlägen, habe ich mich schwerens Herzens dazu entschieden die nächste Nacht Zuhause zu verbringen. Mit ein bisschen Glück fand mein "Shila-Taxi" mich auf der Staffelegg ( dank dem GPS) Ich hatte in dieser Zeit mir viele Gedanken gemacht. Die Route würde anstrengender werden als die ersten 2 Etappen. Das wir mit Shila bald abbrechen müsste war mehr als realistisch. Aus diesem Grund sind wir heute auf den Swiss Trans Trail gestartet. Die erste Etappe war schon sehr "locker" darum gibts ab morgen vieleicht auch mehr als 1 Etappe pro Tag. Da mir die Emme zu heimtückisch ist, übernachte ich heute noch Zuhause. Die Rückfahrt kam deutlich günstiger als ein Hotel. Soviel zu meiner Vernunft. Ich war echt entäuscht ab mir selber. Als eine Kollegin mir schrieb das Sie mein Mut und meine Stärke bewundere musste ich doch nachfragen. Ich dachte Sie hätte falsch gelesen. Sie meinte dann zu mir. Zum Vernünftig sein braucht es mehr Mut und Stärke denn Rest kannst Du da weiss ich das Du dazu keinen Mut und Stärke mehr brauchst. Ich weiss was dich dieser Schritt gekostet hat und dieser Entscheid war viel mutiger und stärker als bei einem Gewitter draussen zu schlafen. Die richtigen Worten am Samstagabend die mich dann sehr zu trännen rührten Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  43. 2 likes
    Ich fahre meine beiden so und habe auch die anderen so rumbigsiert
  44. 2 likes
    Korrekt [emoji4] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  45. 2 likes
    http://www.protectiondestroupeaux.ch/faq-was-tun/um-zu-wissen-wo-es-schutzhunde-hat/ Da sieht man, wo zur Zeit HSH eingesetzt werden.
  46. 2 likes
    Katerfrühstück, Safrannudeln [emoji6] [emoji1414]&[emoji190]&[emoji197]
  47. 2 likes
    Ich habe mich nun für eine Trageberatung angemeldet. Ich bin gespannt... Gewichtstechnisch lag ich beim letzten Wiegen noch 2kg im Plus. Wollte aber schon vor der Ss noch zwei Kg runter, von dem her strebe ich vier Kg weniger an. Gegen Ende Juli habe ich meinen Nachsorgetermin im Beckenbodenzentrum. Da wird sich zeigen, ob und was ich sportlich tun darf. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  48. 2 likes
    Alsooo ich habe ein 5.40m Didymos fürs Laufen; Gärtnern etc. Das Gute daran: die Arme sind geschützt vor der Sonne. Nachteil man muss eine Mütze anziehen, da der Kopf sonst an der Sonne ist. Unten hat Noah eine dünne Hose an und die Füsse creme ich ein. Zuhause habe ich den Ringsling. Der ist super praktisch und schnell angezogen. Fürs Einkaufen habe ich eine Traghilfe Fräulein Hübsch). Da er seinen MaxiCosi nicht mag kaufen wir so ein. Sie ist auch immer in der Poussette unten drin sobald es ihm verleidet .
  49. 1 like
    Ich wünsche dir einen tollen und entspannten Welpen-Abhol-Tag [emoji4] aber mehr Erfahrung als du kann man ja fast nicht haben. Ich freue mich auf Quona's Geschichten - und natürlich auch auf Welpenbilder [emoji6] Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  50. 1 like
    Eine Wohnung im 4. Stock hat durchaus voreteile. Gerade im Sommer. Man kann problemlos die ganze Nacht alle Fenster inkl. Balkon offen haben [emoji4] Gesendet von iPhone mit HaustierForum