Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Beliebteste Inhalte seit dem 15.11.2017 in allen Bereichen

  1. 13 points
    Meine Katze mutiert zum Kopfkissen oder so... [emoji173] Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  2. 13 points
    Ich habe heute endlich die bearbeiteten Fotos meines Trageshootings bekommen [emoji173]️ Ich hab so Freude daran Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  3. 13 points
    gestrige Morgenstimmung vom Auslikerried[emoji7]
  4. 12 points
    Ich glaube mein Hund ist nicht ganz normal.....! [emoji23][emoji23] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  5. 9 points
    Uiii höchste Zeit diesen Thread wieder aufleben zu lassen. Heute bin ich stolz auf Asta Auf dem Mittagsspaziergang habe ich sie wie immer freigelassen nachdem ich alles nach einer Katze abgesucht hatte. Dummerweise sah ich die eine Katze nicht, die gerade gemütlich den Weg von einem Bauernhof runterspazierte. Asta sah sie natürlich und blieb stocksteif stehen. Ok... ich habe versucht sie abzulenken, zu rufen und in die andere Richtung zu rennen - nichts. ABER sie blieb immer noch stehen Also nächster Versuch "Asta sitz!" - Hund setzt sich! Wow was war ich erleichtert. Schnell angeleint und danach durfte sie dann ihren Ball "töten" und nach der Katze schauen. Nun könnte man sagen die Katze war recht weit weg und vermutlich sieht Asta nicht mehr so gut. Sie musste zuerst überlegen ob es wirklich eine Katze ist. Und es hat noch einen kleinen Bach dazwischen den sie aber gut kennt. Früher wäre dies bestimmt kein Hindernis gewesen Sie wäre einfach mal losgerannt, alles weitere hätte sich dann ergeben. Scheint doch zu fruchten das "nur luege"-Training.
  6. 9 points
    Neue Hoffnung für Chrissy oder Totgesagte leben evtl doch länger... Die letzten zwei Wochen waren mit Chrissy wirklich schlimm. Die Attacken häuften sich, manchmal hatte sie 3-4 aggressive Aussetzer nur vormittags. Sie war zwischenzeitlich auch mal wieder bei meinen Schwiegereltern, dort war es etwas besser. Wir haben sie konkret gefragt, ob sie Chrissy übernehmen würden, aber das wollen sie nicht. Ich kann das verstehen und bin ihnen da auch überhaupt nicht böse. Gestern war ich dann mit ihr nochmals beim TA. Ich wollte einfach sicher sein, dass sie keine Schmerzen hat und deswegen aggressiv ist. Für mich war klar, wenn nichts gefunden wird, machen wir uns noch ein paar schöne Tage und dann beenden wir das Ganze. Der TA schlug als letzte Massnahme ein Hormonhalsband vor, das die Hunde beruhigen soll. Ich stimmte dem zu, verlieren können wir ja nichts. Und was soll ich sagen? Seit dem Termin gestern Nachmittag hatte sie einen kleinen Aussetzer, liess sich aber durch ansprechen beruhigen. Nicht mal nach dem Fressen hat es gekracht! Ich bin mal vorsichtig optimistisch... Sollte das Halsband keine Wirkung zeigen, gäbe es noch ein Epi-Medi, welches wir probieren können. Auch das würde ich noch machen. Wir werden sehen... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. 8 points
    .... von einer süßen kleinen Miez, die u.a. auch unseren Hof als ihr Revier beansprucht. Sie kommt über die angrenzenden Grundstücke täglich mehrmals auch in unseren Hof. Wir hatten ja beschlossen, nach Geli, kein weiteres Tier uns mehr anzuschaffen, bis auf die Schweinchen, für die hätte ich eine Notfallstelle, aber ansonsten habe ich hier niemanden, der sich im Notfall kümmern könnte und TH ist ja für mich keine Option. Aber die Mieze war sehr hartnäckig und hat sich im Januar hier Schutz gesucht zuerst saß sie auf den Mülltonnen, später auf meiner Fensterbank und da es so knackig kalt war, hab ich ihr erstmal die große Trabo mit decken ausgelegt und in meine Hofecke gestellt, etwas Katzentrofu gegeben und mich um sie gekümmert, hab sie den TS gemeldet und ihren Besitzer gesucht Die Miez hingegen hat sich häuslich eingerichtet und wurde ein wenig zutraulicher, sie lief nich mehr weg, sonder brachte die ersten Tage nur noch einen Sicherheitsabstand von ca. 2 m zwischen uns, wenn ich kam nach ein paar Tagen machte sie zwar die ersten Annäherungsversuche, allerdings wollte sie nicht angefasst werden
  8. 8 points
    Wir waren auch im Schnee
  9. 8 points
    Was macht Elli so den lieben langen Tag, wenn das Wetter nich so schön ist?, nach dem Frühstück schmust sie mit Mutti, dann geht sie noch mal kurz raus ...und danach ruht sie ab ...meist geht sie noch mal raus und während dessen gehen die Meerschweinchen schon mal in ihren Auslauf ...irgendwann kommt auch Elli zurück und dann gibts Meerschweinchen-TV ...die Kuschelrolle is ja recht unauffällig ...aber interessant sind die kleinen Kuschelbetten, die plötzlich zum Leben erwachen *g ...was is denn das ...jetzt lebt auch noch die Kuschelrolle
  10. 8 points
    Ach die Zeit vergeht viel zu schnell. Der Herr ist momentan in seiner Teeniephase. Manchmal da könnte ich ihn und manchmal ist er wieder der beste. Er ist ein absolut toller Hund und manchmal erinnert er mich sehr stark an meine Lisa. Er liebt Wasser über alles und findet jedes Gewässer, genau wie Lisa. Er ist mit jedem Hund verträglich, auch mit sogenannten unverträglichen Rüden. Er ist einfach extrem vorsichtig und zurückhaltend neuem gegenüber, aber da vertretet er ganz typisch den Kangal. Er ist auch sonst vom Wesen her der typische Kangal. Jedoch hat er keine Ahnung wie gross und wie schwer er wirklich ist mein Baby [emoji5] Er ist nun gut 74cm gross und wiegt ca. 42kg und im moment geht er immer etwas mehr in die breite. Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  11. 8 points
    Danke, Elli überrascht mich immer wieder Gestern Abend dacht ich schon, sie bleibt die Nacht im Haus, aber gegen 22 Uhr ging sie dann doch raus und wenn wir einkaufen gehen, dreht Elli eigentlich draußen immer eine Runde, allerdings heute blieb sie im WZ liegen als wir los wollten. Also, sind wir los und Elli blieb das erste Mal alleine im Haus. Ich hab eigentlich damit gerechnet, das sie eventuell sich alleine nich wohl fühlt und irgendetwas angestellt, aber nein, als wie wiederkamen, lag sie noch auf der gleichen Stelle, so ein liebes Mädel
  12. 8 points
    Yara am Sempachersee Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  13. 8 points
    Ich hab Elli paar Spielzeuge gebastelt Katzenwäsche
  14. 8 points
    Was lief denn wohl bei der Erziehung von Quona falsch [emoji848]? Eigentlich hätte ich es nachlesen wollen, aber ... [emoji33] [emoji43] [emoji30]: [emoji13][emoji28] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  15. 8 points
    Wie sieht das aus (ausser unendlich süss [emoji4])? Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  16. 7 points
    Das ist so. Die zwei mögen sich... so schlafen sie oft. Hauptsache zusammen. Sent from my SM-A310F using HaustierForum mobile app
  17. 7 points
    2 müde hundis[emoji85] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  18. 7 points
    Socken-Elefant Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  19. 7 points
    Tizi im Schnee Heute morgen war der Schnee wunderbar trocken und leicht. Ich liebe es... Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  20. 7 points
    ...und plötzlich fing Elli an, Körperkontakt zu suchen, aber alles sehr vorsichtig Kuschelmaus Elli alles immer gleich hinter der HT, das sie schnell flüchten kann ...meine kleine Schmußebacke hat jetzt 1 Stunde mit mir gekuschelt *freu*
  21. 7 points
    ...die ewig hungrige Pepper ...mach mal Platz ...ich bin ja gar nich so, Santo kriegt auch was ab ...das Einsteinchen is bei Pepper sehr beliebt ...bei Santo ebenso ...immer auf Futtersuche ...und wenn auch nur ein Heuhalm ist
  22. 7 points
    Für Urmel und Ronja sind am 01.08.2016 Santo aus einer Notstation bei und eigezogen und für Ronja kam am 18.03 2017 Pepper ...das werden meine letzten Meerschweinchen sein, ich lasse die Haltung aus gesundheitlichen Gründen auslaufen, denn ich will nicht, das sie mal plötzlich aus ihren gewohnten Umfeld gerissen werden, beider werden im Januar 5 Jahre.
  23. 7 points
    Yara war heute im Schnee Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  24. 7 points
    erste Winterimpressionen von heute Morgen.
  25. 6 points
    Ich war letzte Woche sehr stolz auf Luna. Seit dieser ganzen Krankheitsgeschichte dieses Jahr ist sie gegenüber Menschen ja wieder sehr misstrauisch/unsicher geworden. Sie bellt sie öfters mal wieder an. Letzte Woche hatte ich an 2 Tagen je einen Gärtner hier zu Hause. Es klingelt, der Schnüffelteppich kommt zum Einsatz... unser Mittel der Wahl damit sie 1. merkt dass klingeln für sie was Gutes bedeutet und 2. sie etwas herunterfährt. Gärtner kommen rein, Luna guckt schnell, aber auf mein „such“ wendet sie sich gleich wieder dem Teppich zu. Wir gehen in den Garten, als wir reinkommen wartet Luna schön an der Türe, schnüffelt kurz an den Männern. Wir setzen uns an den Tisch und Luna legt sich auf ihre Decke und döst [emoji4][emoji4][emoji4][emoji173]️ Gesendet von iPhone mit HaustierForum
  26. 6 points
    Heute hat unsere Anna Geburtstag! 10 Jahre jung, lustig und immer noch zu Späßen aufgelegt wie immer. Seit ich sie habe, weiss ich was mit "mein Herzenshund" gemeint ist Anna im Vordergrund, Foto von Sommer 2017 als echtes Nordlicht - Anna wurde in Dänemark geboren - ist sie am liebsten am und im Meer (hier Kieler Förde/Ostsee) und lässt die Ohren im Wind fliegen Schneckchen wir haben dich sehr sehr lieb und hoffen, Du bleibst noch gaaaanz lange bei uns nie war sie krank, nur 'ne dumme Schilddrüse hat sie mal geplagt, das hatten wir aber schnell im Griff. Bis..... bis letzen Freitag.... da kam am 10 Tag der Läufigkeit plötzlich statt der üblichen Bluttropfen etwas Eiter sofort in die TA-Praxis, kurze Besprechung, kurze Entscheidung: Hund auf den OP Tisch und gehandelt solange es ihr noch so gut geht, kein Fieber etc Eine kurze Aufregung und große Sorge, aber schon am nächsten Tag war fast alles wie immer und ich musste sie sogar in ihrem Tun bremsen Heute ist es schon fast vergessen, die Naht sieht soweit gut aus und man kann auch wieder auf dem Rücken relaxen: (die schwarzen Flecken auf der rosa Haut sind Pigmentflecken) Das nächste Jahr wird hoffentlich besser.... mein Rücken und ich haben die Nase voll von Operationen an schweren Hunden....
  27. 6 points
    Abby im Schwitzkasten vom Dicken😂😂😂
  28. 6 points
    Erster Schnee für Quona. Sie ist heute beinahe explodiert vor Aufregung! Heute gingen wir auf unsere Dorfrunde. Meist sind 3 oder 4 Hunde dabei, heute waren wir fast komplett: 5,5 Labis, Gus ist gut zu erkennen : [http://www.mybude.com/kunst-kultur/3702-klassisch-modern-ballett.html] 2 intakte Rüden eine 15-Jährige, die mitrennt eine 13-Jährige, die meine wilde Quona ohne Getöse in die Schranken weist Es ist auch eine Freude, mit den Halterinnen unterwegs zu sein!
  29. 6 points
    Danke, so langsam kam Elli auch durch die HT in den Flur und deshalb hab ich ihr für den Flur ne Kratztonne gekauft Sie hat mal dran geschubbert, den Kopf reingesteckt und gut, aber so langsam siegt nun doch die Neugier, erst spielen dann begutachten *g
  30. 6 points
    Sehr schön, Aleshia! Mir gefällt deine Version sogar besser. Ich habe heute einen Klimperklein Pulli fertig gemacht und bin ganz zufrieden. War mein schwierigstes Projekt bisher.
  31. 6 points
    Heute endlich fertig, wird ein Weihnachtsgeschenk:) Das wären die Originalen, habs gar nicht schlecht getroffen^^ Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  32. 6 points
    Sent from my Lenovo YT3-X50F using HaustierForum mobile app
  33. 6 points
    Quona macht sich gerade Gedanken, wie sie wohl auf ihren Liegeplatz kommt, ohne zerpflückt zu werden [emoji78]: Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  34. 5 points
    das wars (nicht genau das Bild, weil mir das Natel das Bild beim bearbeiten überschrieben hat)
  35. 5 points
    Wir waren ja heute Mittag essen, also auch länger weg als sonst, wenn Elli alleine daheim war................................ .......................................was soll ich sagen, sie lag auf den Chefsessel und hat geschlafen als wir weg sind............................. ...........................und da lag sie noch, als wie wieder heim kamen
  36. 5 points
    Danke, Elli ist 2014 geboren, genaues Datum weiß ich leider nicht, steht auch nichts davon in den TH-Abgabevertrag, den hatte mit die Vorbesitzerin mal in den Briefkasten geworfen Man soll alles richtig machen oder lassen, ist mein Motto
  37. 5 points
    Danke an alle für die guten Wünsche. Es ist gut wenn ich noch lange mit dem Yara Meitli unterwegs bin. Die kleine Hexe hält mich noch „ jung „. Liebe Grüsse vom Beat mit Yara. Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  38. 5 points
    Wir sind im hier und jetzt angekommen, den Tag verbringe ich spielend und schlafend im WZ, dir Nacht gehe ich stromern. Huhu, wenn ich nich mit Mama kuschel, spiele ich mit Papa lieber schlaf ich aber bei den grauen Novemberwetter ob man hier wohl klettern kann ach nee, ich ruh lieber weiter ...hier sondiert sie die Lage, wenn sie ins WZ kommt ...so verbringt sie den größten Teil des Tages
  39. 5 points
    ...zuerst die Pflicht ...Maus holen dann die Kür, Maus bespaßen ...nein, ich lass die Maus nich los ...so und nun geh ich mal gucken, was da liegt?, ich hab da ja schon immer mal gelunzt ...Achtung und nun drauf auf die Maus ...und dann hol ich mir noch ein Leckerli ...und guck mal Menschen-TV ...Mutti hat mir einen Fummelteppich gemacht ...ich hatte heute Morgen keine Zeit für die Maus, mußte gleich gucken gehen ...und auch verkosten ...ganz lecker ...ach ja, hier gehts weiter ...so, jetzt hab ich fertig
  40. 5 points
    Danke, mittlerweile hat sie sich etwas Winterspeck angefuttert Elli beim Spielen, Stinkekissen geht gut ...und wenns im alten Laub raschelt, wirds erst richtig interessant ui, mit den Ball an der Kratztonne kann man ja Pingpong spielen ...hier ist doch mein Spielzeugs na, da angel ich mir doch mal eins raus
  41. 5 points
    Ja, ich hab 2 Monate nach dem Halter gesucht und mit dem TS war ich so verblieben, das sie erst mal hier bleiben kann, denn unser TH ist voll und der TS hätte sie mit einer Lebendfalle eingefangen und an andere Stelle wieder frei gelassen. Da sie aber hier aus der Umgebung stammen mußte, da sie schon seit 2 Jahren durch die Gegend stromerte, wäre sie da wohl sicher recht schnell wieder da gewesen. Es war ja noch knackig kalt und die große Trabo der Meerschweinchen auch nich gerade ein Schutz und da die Suche nach dem Halter noch immer nich vom Erfolg gekrönt war, hab ich ihr ne andere Hütte besorgt und auf die Schnelle erst mal mit Decken ausgelegt nach ein paar Tagen hat sie dann die Hütte auch dankend angenommen und sie wurde auch langsam zutraulicher und hat sich gerne mal den Bauch auf der Heizung gewärmt sie kam und ging durchs Küchenfenster und in geschlossenen Räumen bekam sie Panik, so das ich bei de Kälte das Fenster offen lassen mußte, wenn sie in der Küche war sie war auch nich mehr "nur" Miez, sondern hatte den Namen "Elli" bekommen
  42. 5 points
  43. 4 points
    Tannenbaum lasse ich gelten..... Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  44. 4 points
    Wusst ich doch dass du das sofort herausfindest [emoji6] ein Origami-Kranich (zwar nicht aus Marmorpapier, sondern Zeitschrift-Papier) Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
  45. 4 points
    Bingo [emoji146]! Sent from my iPad using HaustierForum mobile app
  46. 4 points
    Heute gabs den ersten Schnee und als Elli am späten Nachmittag raus wollte, war sie etwas irritiert...sie stand an der Tür...wußte auch nich so recht was sie machen sollte...hat ne Denkpause eingelgt...um dann schleunigst auf den Hinterhufen kehrt zu machen und zurück ins WZ zu flitzen *g...abends war sie dann aber nich zu bremsen und hat ne Winterwanderung gemacht
  47. 4 points
    Louie wurde übrigens vor 2 Wochen kastriert. Ich war extrem erstaunt, wie fit er sofort wieder war. Koda war damals noch etwas wacklig auf den Beinen und die anderen Katzen hatten etwas "gefremdelt", als er wieder kam und es gab erst einmal etwas Stress. Hatte Louie um 9 Uhr beim TA abgeladen, um 14 Uhr wieder abgeholt. Box aufgemacht, er ist gleich raus, bei Charlie um die Beine gestrichen und hat als Erstes nach Futter geschrien. Da ich das Futter auf einem Tisch gebe, wollte ich ihm eine Box hinstellen damit er hoch springen kann, er war jedoch schneller als ich und ist vom Boden aus auf den Tisch und hat erst einmal eine Ladung Nassfutter verdrückt. Während jede normale Katze sich hingelegt hätte, hörte ich keine 5 Minuten später, wie er mit seiner Plüschmaus gespielt hat. Die Wunde wurde nicht genäht sondern offen gelassen. Zwischendurch hat er sie kurz geleckt, dann war die Sache bereits vergessen. Für Koda war es, als wäre der Kleine keine Minute weg gewesen. Am Abend war er dann aber doch etwas erschöpft
  48. 4 points
    ...und gleich noch paar Schweinchenbilder ...diesmal hat die Mutti so tolles Heu erwischt, da lassen wir glatt das Frifu stehen *g
  49. 4 points
    Dann hat sie doch noch das WZ für sich entdeckt ...ich muß erst mal den Begrüßungssnack futtern ...und dann die Maus knutschen ...ups, was issen das ...Mami, das is aber neu, gelle ...ob da noch ne Maus ist ...muß mal genauer nachsehen ...nee,keine, na da geh ich hier noch mal schnuppern ...Maus knutschen ...das war gestern auch noch nich da ...und nun ...Mama, da redet ein fremder Mann in unseren WZ, was der wohl will ...wenn ich ins WZ komme, spiele ich erst mal mit der Maus ...zuerst die Pflicht ...Maus holen dann die Kür, Maus bespaßen ...nein, ich lass die Maus nich los ...so und nun geh ich mal gucken, was da liegt?, ich hab da ja schon immer mal gelunzt ...Achtung und nun drauf auf die Maus ...und dann hol ich mir noch ein Leckerli ...und guck mal Menschen-TV ...dann schau ich mal was es noch so gibt ...und da hab ich doch was gehört ...Mutti, wer erzählt denn da ...aaaaaaaaaah, ich hab eins geseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehn.
  50. 4 points
    Noah hat 2 Zähne unten (da hatte er einen Tag Fieber und ziemlich schlechte Laune). Drehen von Bauch auf Rücken und zurück klappt schon ziemlich lange. Er kann sich etwas vorwärts ziehen um zu Robben aber das ist nicht wirklich effizient . Er geht schon sicher in den 4füssler-Stand und wiegt sich vor und Zurück. Krabbeln tut er aber noch nicht. Seit heute kann er sich an etwas hochziehen und aufsitzen. Einmal ist er dann sogar aus dem Sitzen aufgestanden [emoji33] indem er sich an mir weiter hoch gezogen hat. Momentan kämpfen wir tagsüber mit seinen Schläfchen. Er hat sonst immer ca 4 Stunden tagsüber geschlafen. Nun ist es echt mühsam, er bemerkt einerseits dass wir rausgehen und andrerseits findet er den Schlaf schwer und turnt herum. Darum schläft er tagsüber mit seinen ca 10kg am liebsten im Tragtuch *uff. Nachts ist es aber super mit ihm, er schläft immer durch! Die Hunde und Katzen finden ihn ganz nett und er kreischt oft vor Freude wenn er sie sieht . Noch können aber alle Beteiligten nicht viel miteinander anfangen. Und Abschlecken lasse ich sie nur ganz kurz. Auf dem Foto seht ihr eine misslungene Mission „mit Noah abliegen“, er hat sich ständig an mir hochgearbeitet um zu Sitzen [emoji23] Sent from my iPhone using HaustierForum mobile app
×